Schmerzbehandlung In Der Palliativmedizin - Bernatzky Günther (Curatore); Sittl Reinhard (Curatore); Likar Rudolf (Curatore) | Libro Springer 12/2011 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

bernatzky günther (curatore); sittl reinhard (curatore); likar rudolf (curatore) - schmerzbehandlung in der palliativmedizin

Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin

; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
101,98 €
NICEPRICE
96,88 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 12/2011
Edizione: 3. Aufl. 2012





Trama

Zur Palliativmedizin gehört neben der psycho-sozialen und spirituellen Begleitung eine Schmerztherapie, die sich an der Art der Schmerzen sowie der sozialen Umgebung der Patienten orientiert. Die Autoren behandeln neben den Themen Ethik, Lebensqualität und Kommunikation die Klassifikation, Entstehung und Diagnostik des Schmerzes sowie dessen medikamentöse, nichtmedikamentöse und chirurgische Therapie. Die 3., aktualisierte Auflage wurde um Kapitel zur Patientenverfügung, klinischen Ernährung und Palliativversorgung von Demenzpatienten ergänzt.





Sommario

Autorenverzeichnis .-  Mein persönlicher Glaube und Schmerztherapie .-  Hospiz- und Palliative Care – Definitionen, abgestufte Versorgung, Organisationsformen und Bedarf .- Zur Geschichte der Hospizbewegung .-  Die Österreichische Palliativgesellschaft (OPG) .-  Der Schmerz: Häufigkeit und Entstehung tumorbedingter Schmerzen .-  Schmerzdiagnostik bei Tumorpatienten .- Probleme der Schmerzerkennung bei dementen alten Menschen .- Schmerzmessung bei älteren und kognitiv beeinträchtigten Patienten .-  Patientenführung, Compliance und Lebensqualität bei Tumorpatienten .- Sterben und Lebensqualität .- Seelenschmerz und Trauer – Störfall oder Ressource? .- Therapie – nicht invasive Möglichkeiten: Medikamentöse Methoden .-  Cannabinoide in der Palliativmedizin .- Tumorschmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen .-  Therapie mittels invasiver Techniken .- Systemische und rückenmarknahe Therapie mittels Schmerzpumpen und Ports .-  Praxis der ambulanten parenteralen Schmerztherapie .- Interaktionen von Arzneimitteln in der Schmerztherapie .-  Rezeptur in verschiedenen europäischen Ländern: Gesetzliche Grundlagen .- Neuraltherapie im Rahmen der Palliativmedizin .- Schmerzbehandlung aus der Sicht des Strahlentherapeuten .-  Ziele und Aufgaben der Palliativchirurgie .-  Allgemeine Symptombehandlung, Obstipation, intestinale Obstruktion, Dyspnoe .- Übelkeit und Erbrechen   .-  Ernährung und Flüssigkeitszufuhr bei Karzinompatientinnen und -patienten am Lebensende  .- Psychologische Aspekte der palliativen Schmerztherapie .-  Nichtmedikamentöse schmerztherapeutische Methoden in der Palliativmedizin .-  Musik in der Palliativmedizin .-  Biofeedback in der Palliativmedizin .-  TENS – Transkutane Elektrische Nervenstimulation in der onkologischen Schmerztherapie .-  Humor – eine Möglichkeit in der Palliativmedizin .-  Kasuistiken. Eingehen auf Wünsche und Bedürfnisse des Kranken .-  B-Zell Lymphom in linker Tonsille .- Kasuistik und Kommentar zur Veränderung der therapeutischen Optionen über die Zeit .-  Das ärztliche Informations- und Aufklärungsgespräch .- Kommunikation und Interaktion in der Palliativbetreuung .-  „Palliative“ Sorge um die MitarbeiterInnen? .- Psycho-soziale Unterstützung von Hospice- und Palliative Care Teams .-  Die Seelsorge – Aus persönlicher Sicht eines Priesters .-  Schmerztherapie und Palliativmedizin: Rechtliche Aspekte  .-  Alte Ängste und Vorurteile, Allgemeine Richtlinien .- Sachverzeichnis .-  Über die Herausgeber

 





Autore

Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky

Universität Salzburg, Österreich

 

OA Dr. Reinhard Sittl

Universität Erlangen, Deutschland

 

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar

Klinikum Klagenfurt, Österreich








i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783211888766

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 242 x 170 mm Ø 588 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 320
Pagine Romane: xvi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X