Technische Mechanik Für Bauingenieure - Wetzell Otto | Libro Vieweg+Teubner Verlag 11/1973 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

wetzell otto - technische mechanik für bauingenieure

Technische Mechanik für Bauingenieure 3 Festigkeitslehre Teil 2




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
48,98 €



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Pubblicazione: 11/1973
Edizione: 1974





Sommario

1. Festigkeitshypothesen.- 1.1. Allgemeines.- 1.2. Fließbedingungen für den dreidimensionalen Spannungszustand.- 1.2.1. Die Hypothese der größten Normalspannung.- 1.2.2. Die Hypothese der größten Dehnung.- 1.2.3. Die Hypothese der größten Schubspannung 1.- 1.2.4. Die Hypothese der elastischen Gesamtarbeit.- 1.2.5. Die Hypothese der konstanten Gestaltänderungsarbeit.- 1.2.6. Die Form der Fließbedingungen für den Fall, daß der Spannungszustand beschrieben wird durch Angabe von ?x, ?y, ?xy, ?yz, ?zx.- 1.3. Fließbedingungen für den zweidimensionalen Spannungszustand.- 1.3.1. Die Hypothese der größten Normalspannung.- 1.3.2. Die Hypothese der größten Dehnung.- 1.3.3. Die Hypothese der größten Schubspannung.- 1.3.4. Die Hypothese der konstanten Formänderungsarbeit.- 1.3.5. Die Hypothese der konstanten Gestaltänderungsarbeit.- 1.3.6. Ergänzungen.- 1.4. Eine Bruch-Hypothese für Beton.- 2. Ergänzungen.- 2.1. Bauteile ohne Zugfestigkeit.- 2.1.1. Mauerwerk.- 2.1.2. Bodenpressungen unter Fundamenten.- 2.2. Nicht-homogene Bauteile.- 2.2.1. Alle Materialen sind zug- und druckfest.- 2.2.2. Nicht-zugfestes Grundmaterial.- 2.3. Querschnittsspannungen und ihre Resultierenden, die Schnittgrößen, bei nicht-linearem Spannungs-Dehnungs-Verhalten.- 2.3.1. Verhalten von Bauteilen bei stetig gekrümmter ?-?-Linie.- 2.3.2. Verhalten von Bauteilen bei nichtkontinuierlicher Spannungs-Dehnungs-Linie.- 2.4. Sicherheit der Tragwerke, zweiter Teil.- 2.5. Die Bemessung biege-beanspruchter Stahlbetonbalken.- 2.6. Restspannungen bei plastischer Biegung.- 2.7. Biegespannungen in stark gekrümmten Stäben.- 3. Die Berechnung elastischer Verformungen.- 3.1. Arbeit und Energie.- 3.2. Arbeitssatz.- 3.3. Die Biegelinie eines Stabwerkes.- 3.4. Die Mohrsche Analogie.- 3.5. Die Omega-Zahlen von Müller-Breslau.- 3.6. Die Bemessung nach zulässigen Durchbiegungen.- 3.7. Die Biegelinie eines Fachwerkträgers.- 3.8. Die Biegelinie bei geknickten Stabzügen und Bogenträgern.- 3.9. Resultierende Verschiebung.- 3.10.Der Satz von Maxwell und Betti.- 3.11.Das Prinzip der virtuellen Verrückungen.- 3.12.Die Sätze von -Castigliano.- 4. Grundzüge der Theorie 2.Ordnung und Einführung in die Stabilitätstheorie.- 4.1. Einleitung.- 4.2. Differentialbeziehungen der Theorie 2.Ordnung.- 4.3. Begriffe und Bezeichnungen in der Stabilitätstheorie.- 4.4. Der Knickstab.- 4.4.1. Der beidseitig gelenkig gelagerte Stab.- 4.4.2. Der einseitig gelenkig gelagerte Stab.- 4.4.3. Der beidseitig eingespannte Stab.- 4.4.4. Der frei auskragende Stab.- 4.5. Knicksicherheit; Bemessungsverfahren.- 5. Der Balken auf elastischer Unterlage.- 5.1. Grundlagen.- 5.2. Die Differentialgleichung des Problems und deren allgemeine Lösung.- 5.3. Der Balken von endlicher Länge.- 5.4. Der Balken von unendlicher Länge.







Altre Informazioni

ISBN:

9783519000167

Condizione: Nuovo
Collana: Teubner Studienskripten Bauwesen
Dimensioni: 0 x 0 mm Ø 253 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 228






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X