Technik Der Magnetspeicher - Winckel F. (Curatore) | Libro Springer 06/2012 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

winckel f. (curatore) - technik der magnetspeicher

Technik der Magnetspeicher




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
58,98 €
NICEPRICE
56,03 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 06/2012
Edizione: Softcover reprint of the original 2nd ed. 1977





Sommario

A. Magnetische Grundbegriffe.- 1. Vorbemerkung.- 2. Definition der wichtigsten Größen und Einheiten.- 2.1. Die magnetische Feldstärke.- 2.2. Induktion B und Magnetisierung M.- 2.3. Die Hystereseschleife.- 2.4. Reversible Permeabilität und Suszeptibilität.- 2.5. „Normale“und „anomale“ Hystereseschleifen.- 3. Scherung der Magnetisierungskurve und entmagnetisierendes Feld.- 4. Wirbelströme und Nachwirkungserscheinungen.- 5. Übersicht über die wichtigsten physikalischen Elementarvorgänge längs der Hystereseschleife.- 5.1. Die spontane Magnetisierung.- 5.2. Bitterstreifen.- 5.3. Blochwände.- 5.4. Barkhausensprünge und Remanenz.- 5.5. Néel-Spieße und Schlauchziehen.- 5.6. Kristallbaufehler als Bewegungshindernisse für Blochwände.- 5.7. Magnetisierungsvorgänge in feinkörnigem Pulver.- 5.8. Dünne Schichten mit Néel-Wänden.- 5.9. Magnetische Blasen (magnetic bubbles) für sehr kurze Schaltzeiten.- 6. Schlußbemerkungen.- Literatur.- B. Die Preisach-Darstellung zur Beschreibung magnetischer Speichereffekte.- 1. Einleitung.- 2. Die Preisach-Schwantke-Darstellung des Aufsprechvorganges.- 2.1. Voraussetzungen.- 2.2. Die Ermittlung remanenter Magnetisierungen im Preisach-Diagramm.- 2.3. Der Aufsprechvorgang mit Hochfrequenzuberlagerung.- 2.4. Der Kopiereffekt.- 3. Belegungsfunktion.- 3.1. Messung von Belegungen.- 3.2. Statistische Verteilung.- 3.3. Analytische Näherung der Belegungsfunktion.- 3.4. Bestimmung der Belegungsparameter.- 4. Schlußbemerkungen.- Literatur.- Tontechnik.- A. Magnet-Tontechnik.- 1. Studio-Magnetbandgeräte.- 1.1. Verfahren und Anforderungen.- Literatur.- 2. Magnetköpfe.- 2.1. Elektromagnetische Eigenschaften.- 2.2. Technologie und mechanische Eigenschaften.- 2.3. Anwendungen.- Literatur.- 3. Magnetbandgeräte für Meßwertspeicherung.- 3.1. Anwendungsbereiche.- 3.2. Aufzeichnungsarten und Modulationsverfahren.- 3.3. Normung.- 3.4. Aufbau der Geräte.- Literatur.- B. Magnetische Tonspeicherung im Studiobetrieb.- 1. Magnetspeicherteelmik im Rundfunkstudio.- 1.1. Anforderungen.- 2. Geräte und Bänder.- 2.1. Laufwerke.- 2.2. Kassettentechnik.- 2.3. Mehrspurtechnik.- 2.4. Verstärkertechnik.- 2.5. Bänder.- 3. Anlagen für automatischen Betrieb.- 4. Betriebstechnik.- 4.1. Bearbeitungstechnik.- 4.2. Archivierung.- 4.3. Betriebsmeßtechnik.- 4.4. Programmüberwachung.- 4.5. Fremdstörungen.- Literatur.- Bildtechnik.- A. Verwendung der Magnetspeichertechnik bei der Fernsehaufzeichnung.- 1. Grundlagen der magnetischen Videosignalaufzeichnung.- 1.1. Frequenzbandbreite.- 1.2. Zeitstabilität.- 2. Überblick über die Entwicklung der Videosignalaufzeichnung.- 2.1. Längsspuraufzeichnung.- 2.2. Querspuraufzeichnung.- 2.3. Schrägspuraufzeichnung.- 2.4. Kreis-, Spiral- und Schraubenspuraufzeichnung.- 3. Technik der Videosignalaufzeichnung.- 3.1. Grundprinzipien und Eigenschaften des Aufzeichnungs-und Wiedergabekanals.- 3.2. Grundlagen des Band- und Kopfantriebs.- 4. Moderne technische Ausführungsformen von Aufzeichnungsanlagen.- 4.1. Querspuraufzeichnung.- 4.2. Schrägspuraufzeichnung.- 4.3. Sonderausführungen.- Literatur.- B. Bildsynchrone Tonaufzeichnung bei Film und Fernsehen.- 1. Historische Übersicht.- 2. Die Verfahren der bildsynehronen Tonaufzeichnung.- 2.1. Einstreifenverfahren (COMMAG).- 2.2. Das „klassische“ Zweistreifenverfahren (SEPMAG).- 2.3. Pilotfrequenzverfahren (PILOT).- 2.4. Zusammenfassung.- 3. Gerätetechnik.- 3.1. Magnetfilmtechnik.- 3.2. Pilotfrequenz- und Kennungstechnik.- 3.3. Ton- und Schnittbearbeitung.- 3.4. Vorführung mit synchronem Ton.- 4. Technische Qualität und Festlegungen für Tonaufzeichnungen.- 4.1. Normen und Pflichtenhefte.- 4.2. Erzielbare technische Qualität.- Literatur.- Datenverarbeitungsanlagen.- 1. Zeichendarstellung.- 2. Grundbegriffe zur Charakterisierung eines digitalen Speichers.- 3. Speicherhierarchie.- 4. Matrixspeicher.- 4.1. Magnetkernmatrix als Speicher.- 4.2. Ebene magnetische Dünnschichtspeicher.- 4.3. Magnetdrahtspeicher.- 4.4. Halbleiterspeicher.- 5. Magnetomechanische Speicher.- 5.1. Digitale Auizeichnungstechnik am Beispiel des Magnettrommelspeichers.- 5.2. Plattenspeicher.- 5.3. Kassettenspeicher.- 5.4. Magnetbandspeicher.- 6. Magnetic Bubble Storage (Magnetblasenspeicher, Zylinderdomänenspeicher).- 6.1. Grundlagen des MB-Speichers.- 6.2. Die Stabilität zylindrischer Domänen.- 6.3. Das Speichermaterial.- 6.4. Die Informationsspeicherung.- 6.5. Die Organisation eines Speicherbausteins.- 6.6. Gegenwärtiger Stand der MB-Speicher.- Literatur.- Mechanische Anwendungen.- A. Magnetspeicherabfrage mit Hallgeneratoren.- 1. Einleitung.- 2. Hallgeneratoren.- 3. Flußempfindliche Hallgeneratoren für Leseköpfe.- 4. Hallgeneratorleseköpfe und geeignete Magnetspeicher.- 5. Anwendungen.- 5.1. Abfrage längsmagnetisierter Bänder.- 5.2. Abfrage transversal beschrifteter Magnetspeicher und magnetischer Wahlschalter.- 5.3. Abfrage quermagnetisierter Magnetspeicher.- 5.4. Abfrage gemischt magnetisierter Speicher.- Literatur.




Trama

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler







Altre Informazioni

ISBN:

9783642463341

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 633 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:97 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 402
Pagine Romane: xvi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X