Medialität Der Mise-En-Scène - Ritzer Ivo | Libro Springer Vs 01/2017 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

ritzer ivo - medialität der mise-en-scène

Medialität der Mise-en-scène Zur Archäologie telekinematischer Räume




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
87,98 €
NICEPRICE
83,58 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 01/2017
Edizione: 1. Aufl. 2017





Sommario

Beantwortung der Frage: Was ist Mise-en-scène? Zur medialen Poetik der telekine-matischen Inszenierung.- Form/Inhalt: Zum cinéphilen Diskurs der Mise-en-scène.- Bewegungen der Mise-en-scène zwischen telekinematischer Klassik und Moderne.- Komplexität der Mise-en-scène.  





Trama

Mit dem Konzept der Mise-en-scène definiert der Band die Medialität telekinemati-scher Medien  neu. Dabei arbeitet die Studie telekinematische Inszenierungsprakti-ken und ihre Subjekteffekte ebenso heraus wie sie die Frage beantwortet, warum und auf welche Weise diese Formen der Mise-en-scène historisch manifest geworden sind. Im Versuch einer Synthese von Medientheorie und ästhetischer Theorie zu medienästhetischer Theorie werden differente Möglichkeiten aufgezeigt, dem multidimensionalen Konzept der Mise-en-scène gerecht zu werden und ihrem diskursiv-poetologischen Reichtum zwischen technologischem Apriori und ästhetischen Potentialen zu entsprechen.  





Autore

Dr. Ivo Ritzer ist Professor für Media Studie an der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth. Er ist Gründer und Sprecher der AG Genre Studies innerhalb der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) und hat mehrfach zu Themen der Medien-, Bild-, Film- und Kulturtheorie publiziert.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658135690

Condizione: Nuovo
Collana: Neue Perspektiven der Medienästhetik
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 1568 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:531 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 904
Pagine Romane: x






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X