Der Harn Sowie Die Übrigen Ausscheidungen Und Körperflüssigkeiten Von Mensch Und Tier Ihre Untersuchung Und Zusammensetzung In Normalem Und Pathologischem Zustande - Albu A.; Jakoby M.; Loewy A.; Mayer P.; Morgenroth J.; Neuberg C.; Pappenheim A.; Anderson C.; Bang I.; Bottazzi F.; Caspari W.; Fränkel S.; Koppelsröder Fr.; Halberstaedter L.; Heffter A. | Libro Springer 01/1911 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

albu a.; jakoby m.; loewy a.; mayer p.; morgenroth j.; neuberg c.; pappenheim a.; anderson c.; bang i.; bottazzi f.; caspari w.; fränkel s.; koppelsröder fr.; halberstaedter l.; heffter a. - der harn sowie die übrigen ausscheidungen und körperflüssigkeiten von mensch und tier ihre untersuchung und zusammensetzung in normalem und pathologischem zustande

Der Harn sowie die übrigen Ausscheidungen und Körperflüssigkeiten von Mensch und Tier ihre Untersuchung und Zusammensetzung in Normalem und Pathologischem Zustande I. Teil Ein Handbuch für Ärzte, Chemiker und Pharmazeuten Sowie zum Gebrauche an Landwirtschaftlichen Versuchsstationen

; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
50,98 €
NICEPRICE
48,43 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 01/1911
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1911





Trama

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.




Sommario

Allgemeine Untersuchung des Harns.- Zusammensetzung des tierischen und menschlichen Harns.- Harn von wirbellosen Tieren.- Harn niederer Wirbeltiere.- Harn niederer Säugetiere.- Harn höherer Säugetiere.- Anorganische und organische Bestandteile des menschlichen Harns.- Bestimmung des Gesamttrockenrückstandes.- Schätzung der festen Harnbestandteile nach dem spezifischen Gewicht.- Konsistenz, Geruch und Geschmack des Harns.- Konsistenz.- Geruch.- Geschmack.- Farbe, Fluorescenz, Durchsichtigkeit des Harns.- Harnfarbe.- Fluorescenz.- Durchsichtigkeit, Trübungen.- Reaktion des Harns.- A. Die Reaktion unter physiologischen Verhältnissen.- a) Einfluß der Nahrung.- b) Einfluß anderer Faktoren.- B. Die Reaktion unter pathologischen Bedingungen.- Aciditätsbestimmung im Harn.- Die Menge des Harns.- Spezifisches Gewicht des Harns.- Spezifisches Gewicht unter physiologischen Bedingungen.- Spezifisches Gewicht unter pathologischen Verhältnissen.- Bestimmung des spezifischen Gewichts.- Drehungsvermögen des Harns.- Bestimmung des Drehungsvermögens.- Polarisation.- Optische Einrichtung der Halbschattenapparate.- Polarisationsapparat nach Mitscherlich.- Einfacher Polarisationsapparat nach Lippich.- Apparate mit Keilkompensation.- Reduktionsvermögen des normalen Harns. Verhalten desselben zu einigen Reagentien.- Reduktionsvermögen.- Bestimmung der Reduktionskraft des Harns nach seiner reduzierenden Wirkung auf Methylenblau.- Verhalten des normalen Harns zu einigen Reagentien.- Gärungen des Harns und Methoden zur Konservierung desselben.- Gärungen.- Konservierung des Harns.- Giftigkeit des Harns.- Bestimmung der Harngiftigkeit.- Enteiweißung, Klärung und Entfärbung, Zentrifugierung des Harns.- Enteiweißung des Harns.- Klärung und Entfärbung des Harns.- Zentrifugierung des Harns.- Spektroskopie des Harns.- Die Untersuchung der anorganischen Harnbestandteile (wie der anorganischen Stoffe in den Sekreten).- Gewinnung und Vorbereitung des Harns für die Analyse.- Abgrenzung und Vorbereitung der Faeces für die quantitative Aschenanalyse.- Abgrenzung des Kotes.- Vorbereitung für die Analyse.- Menschliche Faeces.- Darmsekret.- Bestimmung der Summe der festen Bestandteile im Harn.- Verfahren von Karvonen und Komppa.- Die anorganischen Harnbestandteile.- Die Aschensubstanzen des menschlichen Blutes.- Die anorganischen Substanzen des Speichels.- Die anorganischen Substanzen des Magensaftes.- Aschenbestandteile des Pankreassaftes.- Mineralstoffe der Galle.- Mineralstoffe des Darmsaftes.- Mineralstoffe des Schweißes.- Mineralstoffe der Milch.- Mineralstoffe des Sputums.- Allgemeiner Gang der Aschenanalyse bei Bestimmung sämtlicher Bestandteile.- Gewinnung der Asche aus Harn, Blut, Sekreten, Kot und Geweben.- Lösliche Portion.- Unlösliche Portion.- Blutanalysen.- Säuregemischveraschung nach A. Neumann.- Eindampfen des Harns.- Analyse der durch gewöhnliche Veraschung gewonnenen löslichen Portion.- Bestimmung von Chlor und Phosphorsäure in einer Portion.- Bestimmung der Phosphorsäure in der löslichen Ascheportion.- Saure Magnesiamixtur.- Fällung der Phosphorsäure in der Siedehitze.- Bestimmung des Magnesiumpyrophosphats im Porzellantiegel.- Verfahren nach Sonnenschein-Woy.- Bestimmung der Schwefelsäure in der löslichen Ascheportion.- Bestimmung von Kalium und Natrium.- Bestimmung von Calcium und Magnesium.- Bestimmung von Kohlensäure in dem wasserlöslichen Teil der Asche.- Analyse des in Wasser unlöslichen Teiles der Asche.- Bestimmung des Eisens.- Bestimmung der Kieselsäure..- Bestimmungen der Kohlensäure in der Asche.- Aufarbeitung der salzsauren Lösung der wasserunlöslichen Asche.- Bestimmung von Eisen, Calcium, Magnesium und Phosphorsäure.- Titration von Eisen mittels Permanganat.- Bunsens Kontrolle der analytischen Resultate.- Darstellung von Normallösungen.- Darstellung von n/10-Natronlauge.- Bereitung der n/10-Oxalsäure.- Indicatoren.- Methylorange.- Lackmoid.- Phenolphthalein.- Lackmustinktur.- Lackmuslösung nach A. Püschel.- Cochenilletinktur.- Kongorot.- Luteol.- Alizarin.- Herstellung von n/10-Kaliumpermanganatlösung.- Bereitung der n/10-Natriumthiosulfatlösung.- Bereitung der n/10-Jodlösung.- N-haltige anorganische Bestandteile.- Die Dumassche Stickstoffbestimmung.- Salpetersäure und salpetrige Säure.- Nachweis und Bestimmung der Salpetersäure.- Nachweis von Salpetersäure nach Julius Schmidt und Herm. Lumpp.- Anilinreaktion.- Grießsche Reaktion.- Reaktion mit Metaphenylendiamin.- Reaktion mit Diphenylamin.- Reaktion mit Sulfanilsäure und Naphthylamin.- Reaktion mit Fuchsin.- Bestimmung der Nitrate im Harn nach T. Weyl und A. Meyer.- Modifikation von Roehmann.- Methode von Th. Pfeiffer und H. Thurmann.- Ammoniak.- Ammoniakbestimmung im Harn nach Schlösing.- nach C. Wurster.- nach v. Nencki und Zaleski.- nach A. Steyrer.- nach O. Folin.- nach Boussingault-Shaffer.- nach Krüger-Reich-Schittenhelm.- nach Björn-Andersen und Marius Lauritzen.- I. Genaueres Verfahren.- II. Bestimmung mittels Formaldehyds 97,.- Ammoniakbestimmung im Blute.- Kohlensäurebestimmung.- Bestimmung des gesamten Kohlenstoffes.- Nach Messinger.- Methode von K. Okada.- Methode von Richardson.- Methode von Desgrez.- Calorimetrische Methode von Berthelot.- Bestimmung des Restkohlenstoffes im Blut.- Gleichzeitige Bestimmung des Kohlenstoffes und Stickstoffes..- Bestimmung von Kohlenstoff und Wasserstoff mittels der Elementaranalyse.- Herrichtung des Verbrennungsrohres.- Chlorcalcium- und Kaliapparat.- Die Verbrennung.- Das M. Dennstedtsche Verfahren.- Berechnung der Elementaranalysen.- Bestimmung der Kohlensäure im Harn.- Die Halogene.- Chlor.- Quantitative Chlorbestimmung im Harne.- Titrimetrische Methoden: Titration der Chloride nach Fr. Mohr.- Bestimmung der Chloride nach Vol hard, modifiziert nach Arnold.- Die Lösungen für die Chlortitration.- Modifikation der Volhardschen Methode von Dehn.- Bestimmung der Chloride nach R. Corvi.- Chlorbestimmung nach der Säuregemischveraschung von A. Neumann.- Gasometrische Bestimmungsmethode der Chloride im Harn.- Titration von Chlor in Tierharnen.- Chlorbestimmung in bluthaltigen Harnen.- Halogenbestimmung in festen Substanzen.- Methode von H. Pringsheim.- Salzsäure im Magensaft.- Bestimmung der Salzsäure im Magensaft nach Sjöquist und Mörner.- Bestimmung der Ionenkonzentration im Magensafte.- Indicatorenmethode.- Bestimmung der Chloride im Blut nach Berthold Oppler.- Chlorate.- Nachweis und Bestimmung von Chloraten im Harn nach M. Scholtz und Hermann Hildebrandt.- Nachweis von Chlorsäure im Harn nach Edlefsen.- Brom.- Nachweis von Brom im Harn nach E. Salkowski.- Nachweis von Brom neben Jod nach Carnet.- Quantitative Brombestimmung.- Methode von Emil Berglund.- Ausführung der Analyse.- Jod.- Nachweis von Jod neben Brom.- Quantitative Bestimmung von Jod.- Colorimetrisch.- Methode der Bestimmung mit Thiosulfatlösungen.- Bestimmung von Jod nach der Methode von Duflos.- Modifikation der Duflos-Methode von Villiers und Fayolle.- Quantitative Jodbestimmung im Harn nach R. Rösier.- Jodbestimmung mittels jodsaurem Kalium.- Methode von Lassaigne-Hilger zur quantitativen Bestimmung von Jod im Harn.- Quantitative Jodbestimmung im Harn nach Erich Harnack.- Jodbestimmung nach F. Pecirka.- Titration mit Bromlösung.- Methode von Lebaud.- Bestimmung von Jod neben Chlor nach Ernest H. Cook.- Trennung von Brom, Jod und Chlor.- Verfahren von C. R. Fresenius, Brom oder Jod neben Chlor zu bestimmen.- Methode von Deh n.- Fluor.- Die Tagnensche Siliciumtetrafluoridprobe.- Nachweis von Fluor nach G. Tammann.- Schwefel.- Schwefelwasserstoff.- Bestimmung des Sulfhydrylschwefels (-SH).- Die Thioschwefelsäure H2S2O3. (Unterschweflige Säure).- Untersuchung auf unterschweflige Säure nach E. Salkowski.- Bestimmung des Gesamtschwefels im Harn.- Oxydation mit konz. Salpetersäure.- Nach P. Mohr.- Oxydation mit Chloraten und Nitraten.- Oxydation mit Natriumsuperoxyd..- Methode von O. Folin.- Methode von Pringsheim — Abderhalden-Funk.- Bestimmung des Gesamtschwefels und Gesamtphosphors im Harn und Organe







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783642891458

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 244 x 170 mm Ø 1688 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 955
Pagine Romane: xxxix






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X