Zukunft Der Gesundheitsversorgung - Simon Benedikt (Curatore); Krämer Nicolas (Curatore) | Libro Springer Gabler 06/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

simon benedikt (curatore); krämer nicolas (curatore) - zukunft der gesundheitsversorgung

Zukunft der Gesundheitsversorgung Vorschläge und Konzepte aus Perspektive der stationären Leistungserbringer

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
65,98 €
NICEPRICE
62,68 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Pubblicazione: 06/2021
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

Die Gesundheitsversorgung in Deutschland muss strukturell wie auch inhaltlich weiterentwickelt werden, um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen Stand zu halten. Überversorgung, Sektorenbrüche, Ambulantisierungspotenziale sind seit Jahren adressierte aber politisch nicht nachhaltig angegangene Herausforderungen, die einer dringenden Lösung bedürfen. 
Bisher beherrschen Gutachten von Think Tanks oder von interessensgesteuerten Forschungsinstitutionen die Diskussion zur Zukunft der Gesundheitsversorgung in Deutschland. In diesem Buch kommen erstmalig die Top-Manager der stationären Versorgung zu Wort, um ihre Visionen und Konzepte für die Ausgestaltung eines modernden, zeitgemäßen und zukunftsfähigen Gesundheitssystems vorzustellen. Vertreten sind sieben der zehn größten Klinikbetreiber Deutschlands, inklusive der jeweils größten privaten, öffentlichen und freigemeinnützen Träger. Auch innovative regionale Klinikträger kommen zu Wort, die in ihren Regionen bereits zukünftige Strukturen vorweg gedacht und in Teilen umgesetzt haben. Ergänzt werden diese Beiträge durch sechs ausgewählte Expertenmeinungen, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln die notwendigen Entwicklungen in der stationären Versorgung aber auch für die gesamte Versorgungslandschaft aufzeigen. 
Aus diesen Beiträgen ergibt sich in Summe ein kohärentes Zielbild, auf das die gesundheitspolitischen, strukturellen und vergütungstechnischen Reformen der kommenden Jahre ausgerichtet werden sollten. 




Sommario

1 Einleitung.- 2 Disruption oder ein „Weiter so“? – Wo stehen wir in 2030?.- 3 Patienten in den Mittelpunkt stellen und Potenziale nutzen.- 
4 Kundenorientiert, digital und agil! Gesundheitsversorgung 2030.- 5 Integrierte Versorgungsmodelle neu gedacht.- 6 Wertschöpfung mittels integriertem Versorgungsmanagement.- 7 Teilhabeorientierte Rehabilitation der Zukunft – auf Datenevidenz basierend, entgrenzt und in sektorenübergreifende Versorgungsplattformen integriert.- 8 Exzellenz durch Versorgungsketten und Spezialisierung.- 9 Gesundheitsversorgung 2030 – Impulse eines Komplexträgers im Sozial- und Gesundheitswesen.- 10 Das öffentliche/kommunale Krankenhaus – künftige Rolle in der Gesundheitsversorgung.- 11 Die Zukunft der stationären Versorgung: wie die intersektorale Transformation der Standorte gelingen kann.- 12 Organisatorische und bauliche Modernisierung als Voraussetzung einer zukunftsfähigen, sektorenübergreifenden Versorgung.- 13 Gesundheitsdaten als digitaler Kraftstoff der Zukunftsmedizin.- 14 Die Psychiatrie – haben wir den Mut für einen großen Schritt?.- 15 Spezialisierung, Privatisierung, Digitalisierung.- 16 Arbeitsteilung zwischen Praxen und Krankenhäusern 2030 – aus der Sicht niedergelassener Ärzte.- 17 Auf dem Weg von der kalten zur strukturierten Transformation der Krankenhausversorgungslandschaft in Deutschland?.- 18 Der Patientennutzen im Fokus.- 19 Separierung und Konzentration – das aktuelle Modell „Allgemeinkrankenhaus“ ist nicht zukunftsträchtig.- 20 Die Pandemie als Chance zur Neuausrichtung der Gesundheitsversorgung 2030. 






Autore

Dr. Benedikt Simon verfügt über Managementerfahrung aus der ambulanten, der stationären und der poststationären Versorgung sowie aus der Strategieberatung bei McKinsey. Zuletzt war er Geschäftsführer (Chief Development Officer) bei den MEDIAN Kliniken, Deutschlands größtem Anbieter von Rehabilitationsleistungen. Aktuell ist er als Harkness Fellow des Commonwealth Fund bei Kaiser Permanente in Kalifornien und in Washington D.C. beim Urban Institute, um sich in den USA mit den Erfolgsfaktoren von Integrated Care Organizations auseinanderzusetzen. 
Dr. Nicolas Krämer ist seit über 18 Jahren im Gesundheitswesen tätig und sammelte Erfahrungen im privaten, öffentlichen und freigemeinnützigen Krankenhaussektor. Als Klinikgeschäftsführer der Hospital Management Group ist er seit 2020 als Interimsmanager für Bergman Clinics tätig. Von 2014 bis 2020 war er Geschäftsführer eines kommunalen Maximalversorgers. Zuvor bekleidete er verschiedene Führungspositionen in Krankenhäusern und war als Berater u.a. für KPMG tätig. Er ist gefragter Autor und Redner zu Themen des Krankenhausmanagements sowie der Digitalisierung.








i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783658330064

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 240 x 168 mm Ø 689 gr
Formato: Copertina rigida
Illustration Notes:33 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 265
Pagine Romane: xxxvi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X