Was Ist Digitalität? - Hauck-Thum Uta (Curatore); Noller Jörg (Curatore) | Libro J.B. Metzler 07/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro
ARGOMENTO:  BOOKS > FILOSOFIA > TESTI E STUDI

hauck-thum uta (curatore); noller jörg (curatore) - was ist digitalität?

Was ist Digitalität? Philosophische und pädagogische Perspektiven

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
60,98 €
NICEPRICE
57,93 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

J.B. Metzler

Pubblicazione: 07/2021
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

Der Begriff der Digitalität ist erst in jüngster Zeit ins Zentrum der Kultur- und Geisteswissenschaft gerückt. Er entspricht nicht dem Verständnis von Digitalisierung im Sinne der Entwicklung von Technologien, der Erfassung und Speicherung von Daten und der Automatisierung von Abläufen. Vielmehr reflektiert Digitalität auf kulturelle und gesellschaftliche Realitäten und Lebensformen, die mit der Digitalisierung einhergehen und diese im Wechselspiel wiederum ermöglichen. 

Ziel des Bandes ist es, das Phänomen der Digitalität näher zu bestimmen und den Blick auf kulturelle, philosophische, didaktische und soziologische Aspekte des Lebens in einer digitalisierten Welt zu richten. Folgende Fragen stehen dabei im Zentrum:
  • In welchem Verhältnis stehen die Phänomene „Digitalisierung“ und „Digitalität“?
  • Wie verändern sich Lehr- und Lernprozesse im Kontext von Digitalisierung und Digitalität?
  • Welche Herausforderungen, Chancen und Probleme ergeben sich aus der Digitalität für die Zukunft der Gesellschaft und der Universitäten?
  • Wie lässt sich die Kultur der Digitalität gezielt gestalten und vermitteln?




Sommario

Philosophische und kulturelle Aspekte.- Pädagogische und didaktische Aspekte.




Autore

Prof. Dr. Uta Hauck-Thum befasst sich mit Forschung und Lehre im Kontext von Digitalisierung und Digitalität sowie mit Digitaler Chancengerechtigkeit an der LMU München.

Dr. Jörg Noller ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl I für Philosophie der LMU München. Er lehrt und forscht zur Philosophie der Freiheit, der Person und der Digitalität.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783662629888

Condizione: Nuovo
Collana: Digitalitätsforschung / Digitality Research
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 250 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:1 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 143
Pagine Romane: ix






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X