The Spy Who Impressed Me - Barmeyer Christoph (Curatore); Scheffer Jörg (Curatore) | Libro Springer Vs 11/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

barmeyer christoph (curatore); scheffer jörg (curatore) - the spy who impressed me

The Spy who impressed me Zur kollektiven Wirkung und kulturellen Bedeutung von James Bond-Filmen

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
45,98 €
NICEPRICE
43,68 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 11/2020
Edizione: 2., aktualisierte Aufl. 2020





Trama

James Bond 007 ? die erfolgreichste Kinofilmserie der Welt nimmt auf seine Fangemeinde seit über 50 Jahren Einfluss: Bond zeigt den Zuschauern das Gute und Schlechte auf der Welt, repräsentiert Länder, belegt Räume mit Assoziationen und erschafft Weltbilder. Er verkörpert Ideale, Identitäten sowie einen bestimmten Stil und lebt interkulturelle Kompetenz vor. Anhand der Analyse der inhaltlichen Strukturen und Repräsentationsmuster der Filme wirft dieser Sammelband einen kritischen Blick auf die Wirkungsmacht des berühmten Geheimagenten. 
Für die zweite Auflage wurde der Band aktualisiert und Bezüge zum neuesten, dem 25. James-Bond-Film hergestellt.




Sommario

Zur kollektiven Wirkung und kulturellen Bedeutung von James Bond-Filmen.- James Bond zwischen Fiktion und Realität – Wie viel Wahrheit steckt in den Filmen von 007?.- Von der Fiktion in die Realität: Die politische Macht der James Bond-Filme.- Interkulturelle Kompetenz und Fremdheitsdarstellungen in James Bond-Filmen.- James Bond und das Spiel mit dem Eigenen und Fremden, dem Nahen und Fernen.- Die Entwicklung des Weiblichkeitsdiskurses anhand der Bond-Girls.- Habitus und Stil von James Bond als Stellvertreter der englischen upper middle class.- Der „westliche Blick“: eine kritische Analyse des Bond-Films Live and Let Die.- Die Neuinterpretation von James Bonds archetypischem Heldenbild durch Daniel Craig.





Autore

Prof. Dr. Christoph Barmeyer ist Inhaber des Lehrstuhls für Interkulturelle Kommunikation an der Universität Passau.
PD Dr. Jörg Scheffer ist Akademischer Oberrat im Fach Anthropogeographie an der Universität Passau.








Altre Informazioni

ISBN:

9783658313531

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 329 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:7 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 228
Pagine Romane: xvii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X