Gefäßchirurgie - Imig H. (Curatore); Gross-Fengels W. (Curatore); Schröder A. (Curatore) | Libro Steinkopff 08/2014 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


imig h. (curatore); gross-fengels w. (curatore); schröder a. (curatore) - gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie So war es So ist es Wird es so sein?

; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
48,98 €
NICEPRICE
46,53 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Steinkopff

Pubblicazione: 08/2014
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998





Sommario

So war es.- Die Gefäßchirurgie der 50er und 60er Jahre.- Varizen — historisch gesehen.- Gefäßchirurgie in der damaligen DDR.- Die chirurgische Schule im Wandel der Zeit.- So ist es.- Der Gefäßchirurg 1997.- Diskussion.- Etablierte Techniken arterieller Rekonstruktionen.- Etablierter Stand der chirurgischen Techniken bei der Behandlung von Bauchaortenaneurysmen.- Etablierte interventionelle Techniken.- Intra-operative interventionelle Techniken.- Wird es so sein?.- Endovascular Aneurysm Repair: The Malmö Experience.- Neue Wege der Stent-Prothesen.- Bezahlbarkeit der Stent-Prothesen.- Ändert sich die Indikation bei Stent-Prothesen?.- Die Rolle des Radiologen bei der endovaskulären Therapie von Bauchaortenaneurysmen.- Diskussion.- Disease-Management in der Gefäßchirurgie.- Diskussion.- Neue Organisationsformen in der Gefäßchirurgie.- Zentrumsbildung an Universitäten aus radiologischer Sicht.- Stand und Zukunft der Gefäßchirurgie — Zentrumsbildung aus der Sicht der Universitäten.- Diskussion.




Trama

Die Gefäßchirurgie wandelt sich. Neue Verfahren scheinen Altbewährtes abzulösen. Die medizinischen Strukturen erfahren entsprechende Änderungen. Ist eine Kooperation zwischen der Gefäßchirurgie und der Interventionellen Radiologie möglich? Im Juni 1997 trafen sich namhafte Spezialisten auf dem Kongress für Gefäßchirurgie am AK Hamburg-Harburg. Neben einer Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Situation und ihren empirischen Wurzeln, wurden Perspektiven für die Zukunft der Gefäßchirurgie vorgestellt und diskutiert.







Altre Informazioni

ISBN:

9783642868054

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 277 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:138 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 163
Pagine Romane: viii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X