Wettbewerb Und Recht - Dobbeck Otto D. | Libro Gabler Verlag 01/1991 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro
ARGOMENTO:  BOOKS > DIRITTO E FISCO > DIRITTO

dobbeck otto d. - wettbewerb und recht

Wettbewerb und Recht Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb Zugabeverordnung und Rabattgesetz Warenzeichengesetz Patentrecht Gebrauchsmusterrecht Geschmacksmusterrecht Sortenschutzrecht Produktpiraterie




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Gabler Verlag

Pubblicazione: 01/1991
Edizione: 1991





Trama

Grundlage aller wettbewerbsrechtlichen Entscheidungen ist die Freiheitsgarantie des Grundgesetzes (GG). Das in Artikel 2 GG verankerte Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit gilt auch für die Betätigung im wirtschaftlichen Bereich. Dabei wird unter wirtschaftlichem Wettbewerb jede Handlung ver­ standen, die darauf gerichtet ist, sich in der Auseinanderset­ zung gegenüber Konkurrenten einen Vorteil zu verschaffen. Es gehört zum Wesen des Wettbewerbs, daß ein Mitbewerber Kunden gewinnt, die der andere schon hat oder mit denen der rechnet. Das Streben nach Erfolg auf dem Markt kann jedoch zu Wettbewerbshandlungen führen, die eine unangemessene Beeinträchtigung der Interessen der Allgemeinheit erzeugen oder schutzwürdige Interessen Dritter tangieren. Für solche Fälle hat der Gesetzgeber und die Rechtsprechung einen Negativkatalog wettbewerbswidriger Verhaltensmuster entwickelt. Der folgende Text behandelt die bedeutenden Be­ stimmungen. Während die Grundsätze des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) das Gebiet des Privatrechts und das Handelsgesetzbuch die Rechtsverhältnisse der Kaufleute erfassen, bietet der Komplex "Gewerblicher Rechtsschutz" dem Gewerbetreibenden einen umfassenden Schutz seiner spezifischen betrieblichen Errun­ genschaften. Thema des Gewerblichen Rechtsschutzes ist da­ mit also nicht ein bestimmtes Anspruchsverhältnis, sondern die Interessenwahrung des einzelnen Anbieters im Verhältnis zum Wettbewerber und der Allgemeinheit. Daß der freie Wettbewerb auf Dauer funktionsfähig bleibt, dafür sorgt - das sei ergänzend erwähnt, aber nicht Inhalt 1 dieses Buches - ein anderes Gesetz: das Kartellgesetz, auch Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) genannt.




Sommario

1 Einführung.- 2 Übersicht der wichtigen Gesetze.- 2.1 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb.- 2.2 Warenzeichengesetz.- 2.3 Patentgesetz.- 2.4 Gebrauchsmustergesetz.- 2.5 Geschmacksmustergesetz.- 2.6 Sortenschutzgesetz.- 3 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb.- 3.1 Generalklausel.- 3.1.1 Folgen der Zuwiderhandlung.- 3.2 Keine irreführenden Angaben machen.- 3.2.1 Beweisfragen.- 3.3 Weitere typische, den Konsumenten gefährdende Tatbestände.- 3.4 Sondernormen in Nebengesetzen.- 3.5 Geld- und/oder Freiheitsstrafe bei irreführender Werbung.- 3.5.1 Folgen der Zuwiderhandlung.- 3.6 Sonderveranstaltungen und Räumungsverkäufe.- 3.6.1 Sonderveranstaltungen.- 3.6.2 Räumungsverkauf.- 3.7 Schutz geschäftlicher Bezeichnungen — unzulässige Namensverwechselung.- 3.7.1 Beginn des Schutzes.- 3.7.2 Folgen der unberechtigten Benutzung.- 3.8 Anspruchs- und Klageberechtigte.- 3.8.1 Mißbrauchsklausel.- 3.8.2 Verbraucherschutz im UWG.- 3.9 UWG und Strafrecht.- 4 Zugabeverordnung und Rabattgesetz.- 4.1 Zugabeverordnung.- 4.2 Rabattgesetz.- 4.3 Unterlassungsanspruch.- 5 Absolut geschützte Rechte (Monopolrechte).- 5.1 Warenzeichengesetz.- 5.1.1 Anmeldung.- 5.1.2 Schutzdauer.- 5.1.3 Rechtswirkung.- 5.1.4 Ausstattungsschutz.- 5.1.5 Anspruch bei Verletzung.- 5.1.6 Anmeldungen.- 5.2 Patentrecht.- 5.2.1 Schutzvoraussetzungen.- 5.2.2 Ausnahmen vom Patentschutz.- 5.2.3 Patenanmeldung.- 5.2.4 Patentberühmung.- 5.2.5 Arbeitnehmererfindungen.- 5.3 Gebrauchsmusterrecht.- 5.3.1 Eintragung.- 5.3.2 Löschung.- 5.3.3 Schutzdauer.- 5.4 Geschmacksmusterrecht.- 5.4.1 Musterregister.- 5.4.2 Schutzdauer.- 5.5 Sortenschutzrecht.- 5.5.1 Dauer des Schutzes.- 5.5.2 Unterlassungsanspruch.- 5.6 Produktpiraterie.- 5.6.1 Auskunftsanspruch.- 5.6.2 Vernichtungsanspruch.- 5.6.3 Zollüberwachungsanspruch.- 5.6.4 Strafrechtliche Schutzbestimmungen.- 5.6.5 Straftatbestände gegen Produktpiraterie.- 6 Internationaler Gewerblicher Rechtsschutz.- Abkürzungen.- Wichtige Adressen (Kontaktstellen).- Das Deutsche Patentamt nach der Auflösung des Patentamts der DDR.- Muster/Praxis-Arbeitshilfen.- Stichwortverzeichnis.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783409139663

Condizione: Nuovo
Collana: Praxis der Unternehmensführung
Dimensioni: 216 x 140 mm Ø 162 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 108
Pagine Romane: vii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X