home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

ludwig h. (curatore); heilmann l. (curatore) - wehenhemmung

Wehenhemmung Ergebnisse des Hexoprenalinsymposiums vom 23.–24. 4. 1982 in Essen

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 12/2011
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1982





Sommario

Zur Pharmakologie der ?2-Sympathomimetika.- Über die Wechselwirkung Theologischer Faktoren bei chronischen Mikrozirkulationsstörungen.- Die Pharmakologie der ?-adrenergen Rezeptoren.- Über die Wirksamkeit zweier oral applizierter Hexoprenalin-präparationen am Oxytozin-stimulierten puerperalen Modell.- Wertigkeit der ?-Mimetikatokolyse zur Behandlung der drohenden Frühgeburt.- Eine Analyse der Frühgeburtenfrequenz unter Berücksichtigung der Tokolyse.- Ultrastrukturelle Befunde am Myokard nach ?-Mimetikatherapie.- Physiologische Aspekte der uteroplazentaren Durchblutung.- Über die Beeinflussung der uteroplazentaren Hämodynamik durch ?-Mimetika.- Erfassung der ?-Mimetikawirkung auf die uteroplazentare Durchblutung mittels Plazentadurchströmungsmessung.- Der Effekt der subpartalen Tokolyse auf den transkutanen Sauerstoffdruck (tcPo2) des Feten.- ?-Mimetika bei pathologischer Wehentätigkeit zur Normalisierung des fetalen Sauerstoffdrucks.- Transplazentare Passage von Hexoprenalin in der in vitro perfundierten menschlichen Plazenta.- Uterine Kontraktilität, Uterinaflow und fetales Kreislaufverhalten unter Tokolyse und additiver Gabe des ?1-Blockers Metoprolol: tierexperimentelle Untersuchungen.- Diskussion.- Pathophysiologische Gesichtspunkte des Lungenödems bei der tokolytischen Therapie.- Die Klinik der pulmonalen Komplikation unter ?-Mimetika.- Nebenwirkungen der Glukokortikoidgabe zur Beschleunigung der fetalen Lungenreife unter Tokolyse.- Diskussion.- Herz-Kreislauf-Veränderungen unter ?2-Stimulation.- Herz-Kreislauf-Veränderungen unter ?2-Stimulation — vermeidbar oder notwendiges Übel?.- Die Wirkung von tokolytisch äquivalenten Dosen von ?-Mimetika auf das maternale kardiovaskuläre System.- Kardiovaskuläre Nebenwirkungen von Hexoprenalin und Ritodrin. Eine vergleichende Studie.- Kreislauf dynamische Untersuchungen unter Tokolyse.- Vergleichende Untersuchungen von Inotropiegrößen unter ?-adrenerger Stimulation mit Hexoprenalin und Fenoterol.- EKG — Veränderungen bei Tokolyse mit ?-Mimetika.- Diskussion.- Physiologische Kalziumantagonisten bei der Tokolyse.- Magnesium als Zusatztherapie zur Tokolyse.- Herz-Kreislaufveränderungen unter ?2-Stimulation — Möglichkeiten der Antagonisierung.- Welche Zusatzmedikation bei der Tokolyse mit ?-Sympatho-mimetika erscheint nach den bisherigen Erkenntnissen empfehlenswert?.- Sinn und Effektivität einer Begleitmedikation bei der Tokolyse.- Klinische Ergebnisse einer Kombination von Hexoprenalin und dem kardioselektiven ?-Blocker Metoprolol zur Akut-und Langzeittokolyse.- Der Einfluß von Hexoprenalin und anderen ?-Mimetika auf die fetale Lungenreife.- Possible Effects of ?-Mimetic Treatment on Post-Natal Physical and Mental Development.- Adaption des Neugeborenen nach Tokolysetherapie.- Das Neugeborene nach Tokolyse — kardiale Befunde.- Zur Prognose Frühgeborener mit sehr niedrigem Geburtsgewicht.- Echokardiographisch bestimmte Ventrikelfunktion bei Neugeborenen mit und ohne ?-Mimetikatherapie der Mutter.- Toxische Auswirkungen auf das kindliche Herz durch ?-Mimetika. Kinderkardiologische und pathologisch-histologische Untersuchungen.- Diskussion.- Zur Ätiologie des Blasensprungs.- Tokolyse und vaginale Antiseptika bei vorzeitigem Blasensprung.- Möglichkeiten der konservierenden Behandlung des vorzeitigen Blasensprungs.- Bakteriologische Überwachung und IgM-Bestimmung bei vorzeitigem Blasensprung und Tokolyse mit Hexoprenalin.- Tokolyse bei vorzeitigem Blasensprung.- Diskussion.- Hexoprenalin und Tokolyse.- Significance of the Treatment of Premature Labour with ?-Mimetic Drugs in South Africa.- Hexoprenalin und Fenoterol im klinischen Vergleich.- Tokolytischer Effekt und metabolische Wirkungen von Hexoprenalin.- Klinische Erfahrungen mit dem Tokolytikum Hexoprenalin.- Tokolyse und Glucosetoleranz.- Zur glykogenolytischen Wirkung der Tokolyse an der fetalen Leber. Vergleichsuntersuchungen von Hexoprenalin, Fenoterol, Buphenin und Ritodrin an der Ratte.- Diskussion.- Vergleich der tokoly tischen Wirkung von Hexoprenalin und Fenoterol.- Ergebnisse und Doppelblindstudie mit Hexoprenalin.- Klinische Erfahrungen bei Tokolyse mit Hexoprenalin.- Herz-Kreislauf- und tokolytische Wirkung des Hexoprenalins.- Zur tokolytischen Wirkung des Hexoprenalins.- Pharmakologische Beeinflussung der Motilität des schwangeren Uterus in vitro.- In-vitro-Untersuchungen zur Wirkung von Hexoprenalin und Fenoterol auf spontane Kontraktionen an menschlichen Myometriumstreifen.- Effekte von Hexoprenalin und Terbutalin sowie Hexoprenalin und Fenoterol auf die Sekretion des Progesterons und 17-?-Östradiols bei Ratten im Östrus bzw. im menschlichen Corpora lutea.- Zur Wirkung von ?-Mimetika (Partusisten, Hexoprenalin, Spiropent) auf die Feinstruktur der menschlichen Herzmuskelzellen bei der Zellkultivierung.- Round-Table-Gespräch.- Zusammenfassung.










Altre Informazioni

ISBN:

9783642687853

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 244 x 170 mm Ø 728 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 402
Pagine Romane: xviii


Dicono di noi