Vernetzte Lernkulturen - Koller Julia | Libro Springer Vs 12/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

koller julia - vernetzte lernkulturen

Vernetzte Lernkulturen Eine Studie zu Konstruktionsweisen mediatisierter Lernkulturen in der wissenschaftlichen Weiterbildung




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
53,98 €
NICEPRICE
51,28 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 12/2020
Edizione: 1. Aufl. 2021





Sommario

Einleitung.- Lernkulturen und digitale Medien – Gegenstandsbestimmungen,- Akteure und Netzwerke – grundlagentheoretische Betrachtung.- Empirisches Design.- Empirische Ergebnisse.- Diskussion der Ergebnisse und Ausblick.




Trama

Im Mittelpunkt der Studie steht die Untersuchung des Verhältnisses von digitalen Lernmedien und Lernkulturen in der Wissenschaftlichen Weiterbildung. Im Kontext von Modernisierungsbestrebungen werden traditionell hohe Erwartungen in die Modernisierung der Erwachsenenbildung durch die Etablierung digitaler Medien und die Gestaltung von Lernkulturen gesteckt. Julia Koller grenzt sich von diesem programmatischen und gestaltungsorientierten Zugang zu digitalen Medien und Lernkulturen ab und fokussiert auf der Grundlage von kultur-, medientheoretischen und techniksoziologischen Ansätzen die lernkulturellen Konstruktionsprinzipien heterogener Akteure. Die Ergebnisse zeigen, dass mediatisierte Lernkulturen in diversen Spannungsfeldern über mediale Praktiken ausgehandelt werden.

 

Die Autorin

Julia Koller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln, Abteilung Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Seit Sommer 2020 koordiniert sie als Postdoc das Forschungsnetzwerk NRW zur Alphabetisierung und Grundbildung.






Autore

Julia Koller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln, Abteilung Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Seit Sommer 2020 koordiniert sie als Postdoc das Forschungsnetzwerk NRW zur Alphabetisierung und Grundbildung.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658321239

Condizione: Nuovo
Collana: Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 339 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:29 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 240
Pagine Romane: xiv






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X