Sinnliche Bildung? - Egger Rudolf (Curatore); Hackl Bernd (Curatore) | Libro Vs Verlag Für Sozialwissenschaften 05/2010 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

egger rudolf (curatore); hackl bernd (curatore) - sinnliche bildung?

Sinnliche Bildung? Pädagogische Prozesse zwischen vorprädikativer Situierung und reflexivem Anspruch

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
45,98 €



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Pubblicazione: 05/2010
Edizione: 2010





Trama

Die Welt ist kein fügsames Material menschlicher Aktivitäten. Der Einfluss der Welt auf den Menschen kann offen und transparent sein, überwiegend jedoch werden normative Ansprüche hintergründig und indirekt realisiert. Dadurch wird der Blick auf Möglichkeiten verstellt und die Entfaltung von Selbstbestimmung beeinflusst.
Aus bildungstheoretischer Sicht lautet daher die Frage: Unter welchen Bedingungen sind welche Aspekte und Dimensionen des sinnlich unmittelbaren Mensch-Welt-Verhältnisses geeignet, emanzipatorische Ressourcen aufzuschließen und tragfähige Bildungsprozesse zu provozieren? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches gehen dieser Frage aus unterschiedlichen Perspektiven nach.




Sommario

Sinnliche Bildung? Zur Einführung in dieses Buch.- Sinnliche Bildung? Zur Einführung in dieses Buch.- Sinnliche Erfahrung.- Über ethische und epistemische Botschaften in der gegenständlichen Umwelt Heranwachsender.- Ästhetische Bildung. „Lernen mit allen Sinnen“ und vollem Verstand Mit einem Exkurs zur geographischen Exkursionsdidaktik.- Atmosphäre in Bildungskontexten – Beziehungstheoretische Überlegungen.- Demokratie und die Erziehung des Leibes – Zur pädagogischen Relevanz von Gymnastik.- Schulische Unterweisung.- Aufbrechende Machtlosigkeit in Aneignung und Vermittlung – Die Sinnkrise des Unterrichts.- Zur Aneignungsseite des Unterrichts Pädagogische Fallstudie unterrichtlicher Lern- und Bildungsprozesse.- Wenn das Phänomen nicht erscheint – oder: Wie viel gesellschaftlich formatierte „andere Intentionalität“ notwendig ist, wenn man adäquat über die Atome unterrichten soll.- Prozessuale Formung.- Schulbank und Klassenzimmer – Disziplinierung durch Architektur.- True Lies – Über die Dilemmata einer reformpädagogischen Aneignung tayloristisch entworfener Lernräume.- Einfinden in Rhythmen – Rhythmen des Einfindens Zum kursförmigen Erlernen von Bewegungsabläufen.- Die Präsentation des Blickes in der Foto-Serie „Kinder der Ruhr“ von Marie-Jo Lafontaine.- Biographische Bewegung.- Blick und Gegenblick Drei Generationen Goethe auf dem Weg nach Italien.- Chronographien – Bildungsbiographische Bewegungen im Raum.- Biographische Statuspassagen: Lernerfahrungen in Übergängen.




Autore

Dr. Rudolf Egger ist Professor am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Bernd Hackl ist Professor und Leiter des Instituts für Schulpädagogik der Karl-Franzens-Universität Graz.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783531164182

Condizione: Nuovo
Collana: Lernweltforschung
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 419 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 288






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X