Rechtsstaatliches Verwaltungshandeln In Ostdeutschland - Kuhlmann Sabine | Libro Vs Verlag Für Sozialwissenschaften 04/2003 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

kuhlmann sabine - rechtsstaatliches verwaltungshandeln in ostdeutschland

Rechtsstaatliches Verwaltungshandeln in Ostdeutschland Eine Studie zum Gesetzesvollzug in der lokalen Bauverwaltung




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
65,98 €
NICEPRICE
62,68 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Pubblicazione: 04/2003
Edizione: 2003





Trama

Basierend auf den Ergebnissen einer Implementations- und Rechtstatsachenstudie, zielt das Buch darauf ab, die politisch-administrative Handlungs- und Leistungsfähigkeit der ostdeutschen Kommunalverwaltung, gemessen am "Qualitätskriterium" eines rechtsgebundenen Gesetzesvollzugs, im Zeitverlauf (1990 bis 2000) und im Vergleich zu Westdeutschland zu untersuchen. Am Beispiel des Politikfeldes "Städtebau/Baugenehmigung" wird gezeigt, ob und wodurch bedingt sich die ostdeutschen Verwaltungen im Umgang mit den rechtlichen Vorschriften und in der Qualität der Gesetzesanwendung inzwischen westdeutscher "Handlungsnormalität" angeglichen haben. Besondere Aufmerksamkeit wird der Frage zugewandt, inwieweit sich die kommunalen Akteure einer strategischen Nutzung des Rechts im Rahmen von Bargaining Prozessen und Verhandlungen befleißigen. Mit dem Buch ist die Absicht verbunden, eine Lücke in der bisherigen Transformationsforschung, die die "Performance" und Verfassungswirklichkeit der neu etablierten Institutionen in Ostdeutschland weitgehend außer Acht ließ, zu schließen und somit einen Beitrag zur Evaluierung des ostdeutschen Transformationsprozesses zu leisten.




Sommario

Theorie, Forschungsdesign und Methode - Phasen, Handlungsmuster und Qualitätsentwicklung in der kommunalen Rechtsanwendung - Determinanten kommunaler Rechtsanwendung - Hypothesentest und Schlußfolgerungen: Rechtsanwendung und Performanzentwicklung in ostdeutschen Kommunalverwaltungen




Autore

Dr. des. Sabine Kuhlmann, Institut für Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität Berlin. 







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783810038470

Condizione: Nuovo
Collana: Stadtforschung aktuell
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 492 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:6 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 343






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X