Punkkultur – Ordnungen Radikalen Andersseins - Wellmann Henning | Libro Springer Vs 09/2019 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

wellmann henning - punkkultur – ordnungen radikalen andersseins

Punkkultur – Ordnungen radikalen Andersseins




Disponibilità: Momentaneamente non ordinabile

Attenzione: causa emergenza sanitaria gli ordini saranno spediti a partire dal 6 aprile o appena le disposizioni del governo lo permetteranno.


PREZZO
38,98 €
NICEPRICE
37,03 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 09/2019
Edizione: 1. Aufl. 2019





Sommario

Subkultur und Stil.- Situationismus und Subversion.- Provokation und Kapitalismus – Lebensweltliche Beobachtungen.- Sound, Ästhetik und Klangerleben.- Konzertatmosphären.- Veränderte Praktiken – veränderte Körper.- Gewalt, Liebe und Geschlechtlichkeit.- DIY, Mode und Fanzine.- Die Blank Generation und die Mikropolitik der Differenz.






Trama

Punk war nicht nur Chaos. Punk war immer auch Ordnung. Ausgehend von dieser These nähert sich die Studie dem Phänomen Punk nicht in erster Linie von seinem so auffällig inszenierten Bruch mit bestehenden Ordnungen, sondern legt den Fokus auf genau die Ordnungen, die aus dem Impetus des Zerstörerischen, des Überkommen-Wollens, aus der Sehnsucht nach Neuem entstanden: symbolische Ordnungen, praxeologische Ordnungen, Gefühlsordnungen, ästhetische Ordnungen oder Sprachordnungen. Anhand einer von aktuellen theoretischen Konzepten angeleiteten und empirisch unterfütterten Analyse wird das Zusammenspiel dieser verschiedenen Ordnungen rekonstruiert und aufgezeigt, wie sich mit Punk eine Kultur entwickelt hat, die zentral um Differenz organisiert war – um radikales Anderssein.

Der Inhalt
Subkultur und Stil • Situationismus und Subversion • Provokation und Kapitalismus – Lebensweltliche Beobachtungen • Sound, Ästhetik und Klangerleben • Konzertatmosphären • Veränderte Praktiken – veränderte Körper • Gewalt, Liebe und Geschlechtlichkeit • DIY, Mode und Fanzines • Die Blank Generation und die Mikropolitik der Differenz

Der Autor
Henning Wellmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Kulturprojekte Berlin GmbH.





Autore

Henning Wellmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Kulturprojekte Berlin GmbH.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658261559

Condizione: Nuovo
Collana: Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 348 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:Bibliographie
Pagine Arabe: 254
Pagine Romane: viii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X