home libri books Fumetti ebook dvd top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

barry john a. - psychologische aspekte des polyzystischen ovarial-syndroms (pcos)

Psychologische Aspekte des polyzystischen Ovarial-Syndroms (PCOS) Ein Überblick über psychische Begleiterscheinungen und die Verbindung von Psyche und Biologie




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
60,98 €
NICEPRICE
57,93 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con Carta della cultura giovani e del merito, 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 07/2023
Edizione: 1. Aufl. 2023





Trama

Dieses Buch bietet einen Überblick über die neuesten Erkenntnisse zu den psychologischen Aspekten des polyzystischen Ovarsyndroms (PCOS) und ebnet den Weg für Fortschritte in diesem sich rasch entwickelnden Bereich. Anhand eines evidenzbasierten Ansatzes erläutert das Buch, wie PCOS Ängste und Depressionen verursacht, die Lebensqualität beeinträchtigt und mit anderen psychologischen Problemen einhergeht. Die psychologischen Auswirkungen der wichtigsten Merkmale von PCOS werden ebenfalls untersucht, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Insulinresistenz/Diabetes und Fruchtbarkeitsfragen liegt. Das Buch schließt mit einem Kapitel über praktische Empfehlungen, wie man am besten mit Angst und Depression bei PCOS umgeht. 


Ein wichtiges Merkmal dieses Buches ist, dass es aufzeigt, wie sich Testosteron, ein charakteristisches Merkmal von PCOS, auf die Psychologie auswirkt. Damit füllt es eine Lücke in der aktuellen Forschung und zeigt auf, auf welch komplexe Weise die Biologie die Psychologie bei PCOS beeinflusst und wie die Psychologie genutzt werden kann, um die Biologie positiv zu beeinflussen. Das Buch richtet sich insbesondere an Wissenschaftler und Kliniker in den Bereichen Gesundheitspsychologie und Frauengesundheit.






Sommario

Kapitel 1: Einführung in die biologischen und psychobiologischen Aspekte des PCOS.
Kapitel 2: Depressionen beim polyzystischen Ovarsyndrom.
Kapitel 3: Ängste und andere psychologische Probleme bei PCOS.
Kapitel 4: Auswirkungen von Testosteron auf psychologische Aspekte.
Kapitel 5: Insulinresistenz, Diabetes, Stimmung und Essanfälle.
Kapitel 6: Fruchtbarkeit und Psychologie bei PCOS.
Kapitel 7: Psychobiologische Mechanismen des PCOS.
Kapitel 8: Behandlungen zur Verbesserung der psychologischen Gesundheit bei PCOS.
Kapitel 9: Schlussfolgerung.




Autore

John A. Barry ist Honorardozent für Psychologie an der Abteilung für klinische, pädagogische und Gesundheitspsychologie am University College London, Vereinigtes Königreich. Er ist Diplom-Psychologe und Associate Fellow der British Psychological Society. Seine MSc Health Psychology-Dissertation und seine Doktorarbeit befassten sich mit den psychologischen Aspekten von PCOS, und mehrere seiner von Fachleuten begutachteten Veröffentlichungen zu diesem Thema sind wegweisend auf diesem Gebiet.














Altre Informazioni

ISBN:

9783031244605

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 374 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:XX, 263 S. 4 Abb.
Pagine Arabe: 263
Pagine Romane: xx


Dicono di noi