Professoren Mit Migrationshintergrund - Engel Ole | Libro Springer Vs 01/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

engel ole - professoren mit migrationshintergrund

Professoren mit Migrationshintergrund Benachteiligte Minderheit oder Protagonisten internationaler Exzellenz




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
43,98 €
NICEPRICE
41,78 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 01/2021
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

Ole Engel untersucht in diesem Open-Access-Buch erstmalig auf der Grundlage einer großen Studie die Bildungs-/Berufsverläufe, die Arbeitssituation, internationale Aktivitäten sowie die gesellschaftliche Teilhabe von Professoren mit Migrationshintergrund. Die empirische Grundlage bildet die MOBIL-Studie der HU Berlin, an der über 200 Professoren mit Migrationshintergrund teilgenommen haben. Die Gruppe kommt primär aus dem europäischen und angelsächsischen Ausland. Bildungs- und Berufsverläufe sind häufig durch Mehrfachmigration geprägt. Professoren mit Migrationshintergrund sind wichtige Akteure sowohl für die Internationalisierung von Forschung und Lehre als auch durch ihre interkulturellen Aktivitäten. Die eigene Herkunft wird von über der Hälfte als beruflicher Vorteil beschrieben, wohingegen insbesondere Professoren aus Entwicklungsländern von Nachteilen berichten. Der Großteil der Professoren verweist auf ein internationales Selbstverständnis, wobei nur selten Bezüge zur nationalen Herkunft hergestellt werden, vielmehr wird die eigene Biografie und Profession betont.





Sommario

Kontextualisierung.- Begrifflicher und theoretischer Rahmen.- Forschungsstand.- MOBIL-Studie, methodisches Vorgehen und Forschungsfrage.- Auswertung und Ergebnisse.- Diskussion und Schlussfolgerungen.




Autore

Ole Engel ist seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent im Bereich Hochschulbildung und Digitalisierung am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft von Jan-Hendrik Olbertz an der HU Berlin. Zuvor war er von 2012 bis 2018 ebenfalls an der HU Berlin als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Hochschulforschung von Prof. Andrä Wolter tätig.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658324100

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 552 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:5 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 388
Pagine Romane: xxxii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X