Polizeiarbeit Zwischen Praxishandeln Und Rechtsordnung - Hunold Daniela (Curatore); Ruch Andreas (Curatore) | Libro Springer 11/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

hunold daniela (curatore); ruch andreas (curatore) - polizeiarbeit zwischen praxishandeln und rechtsordnung

Polizeiarbeit zwischen Praxishandeln und Rechtsordnung Empirische Polizeiforschungen zur polizeipraktischen Ausgestaltung des Rechts

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
50,98 €
NICEPRICE
48,43 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 11/2020
Edizione: 1. Aufl. 2020





Trama

Der vorliegende Band vereint aktuelle, interdisziplinäre Forschungen, welche sich im Kern mit dem Handeln der Polizei als soziales Phänomen beschäftigen. In diesem Zusammenhang greifen die Autoren/innen auch Fragen nach den rechtlichen Rahmenbedingungen polizeilichen Handelns sowie Einflüssen polizeilicher Praktiken auf Ausgestaltungen des Rechts auf. Ziel des Buches ist es, einen breiten Überblick über die hiesige, im Vergleich zu anderen Ländern immer noch recht rudimentär aufgestellte Polizeiforschung zu geben. Die Zusammenstellung praxisorientierter Perspektiven verfolgt dabei auch den Zweck, einen Baustein für eine Theorie der Praxis der Polizei zu liefern.   




Sommario

Kontrolle und Informationsbeschaffung.- Vorfeldverlagerung.- Gewalterfahrungen und Gewaltanwendung.- Praktiken polizeilichen Handelns.




Autore

Dr. Daniela Hunold ist derzeit Gastdozentin an der Deutschen Hochschule der Polizei. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Empirischen Polizeiforschung, der Raum- und Wissenssoziologie sowie der kritischen Kriminalgeographie. 

Prof. Dr. Andreas Ruch lehrt Strafrecht, Strafprozessrecht und Eingriffsrecht an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW, Abteilung Gelsenkirchen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Kriminologie, im Strafverfahrensrecht und im Polizeirecht.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658307264

Condizione: Nuovo
Collana: Edition Forschung und Entwicklung in der Strafrechtspflege
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 470 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:7 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 350
Pagine Romane: x






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X