Medizinethik - Biller-Andorno Nikola (Curatore); Monteverde Settimio (Curatore); Krones Tanja (Curatore); Eichinger Tobias (Curatore) | Libro Springer Vs 04/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro
ARGOMENTO:  BOOKS > FILOSOFIA > ETICA E BIOETICA

biller-andorno nikola (curatore); monteverde settimio (curatore); krones tanja (curatore); eichinger tobias (curatore) - medizinethik

Medizinethik

; ; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
25,98 €
NICEPRICE
24,68 €
SCONTO
5%



SPEDIZIONE GRATIS
con corriere veloce per acquisti oltre 29,00 €.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 04/2021
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

Dieser Band präsentiert einen Überblick über die Medizinethik. Er stellt konzeptuelle und methodische Zugänge zum Fach dar und bietet Einblicke in zentrale Themenfelder. Kurze Einführungen und Lektürefragen zu ausgewählten Texten erleichtern die systematische Einordnung der verschiedenen theoretischen und praktischen Fragestellungen der Medizinethik.





Sommario

Medizinethik – Eine Einführung.- Teil I: Grundlegende Perspektiven der Medizinethik.- Teil II: Ausgewählte methodische Ansätze.- Teil III: Zentrale Konzepte.- Teil IV: Berufliches Handeln und ethische Expertise.- Teil V: Medizinethik in der Praxis.




Autore

Prof. Dr. Dr. Nikola Biller-Andorno ist ordentliche Professorin für Medizinethik und leitet das Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich. 

Dr. Settimio Monteverde ist Co-Leiter Klinische Ethik am Universitätsspital Zürich / Universität Zürich, Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte, sowie Professor FH an der Berner Fachhochschule, Departement Gesundheit. 

Prof. Dr. Tanja Krones ist Leitende Ärztin Klinische Ethik am Universitätsspital Zürich/ Universität Zürich, Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte und lehrt Klinische Ethik u.a. an der Universität Zürich.

Dr. Tobias Eichinger ist Oberassistent und Lehrkoordinator am Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich.









Altre Informazioni

ISBN:

9783658276959

Condizione: Nuovo
Collana: Grundlagentexte zur Angewandten Ethik
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 526 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:10 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 396
Pagine Romane: vii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X