Lieben, Leiden Und Begehren - Otto Daniela | Libro Springer 07/2017 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

otto daniela - lieben, leiden und begehren

Lieben, Leiden und Begehren Wie Filme unsere Beziehungen beeinflussen. Hollywoods geheime Liebesbotschaften entschlüsselt




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
19,98 €
NICEPRICE
18,98 €
SCONTO
5%



SPEDIZIONE GRATIS
con corriere veloce per acquisti oltre 29,00 €.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 07/2017
Edizione: 1. Aufl. 2018





Trama

Die Liebe ist der Erzählstoff für die großen Geschichten unserer Zeit und gleichsam lieben wir selbst nach Erzählmustern, die wir aus Literatur, Kino und Fernsehen kennen. Erfahren Sie in diesem Sachbuch, inwiefern Medien in Form von Filmen und TV-Serien unser ganz persönliches Liebesleben, unsere Beziehungen und unser Verständnis von Sexualität beeinflussen und erkunden Sie psychologische sowie medienwissenschaftliche Gründe hierfür: Welche Erwartungen, Wünsche und Sehnsüchte werden durch Liebesdarstellungen in Kino und Fernsehen geweckt? Sind die wahre Liebe, Macht, sexuelles Begehren, Idealismus oder das bloße Drama die Motive, warum Paare zueinander finden – oder wieder auseinander gehen? Nicht zuletzt erklärt dieses Buch, warum das zeitgenössische Liebesleiden durch die Fallhöhe zwischen der medial inszenierten und der real erlebten Liebe zustande kommt.
Die größten Liebesfilme unserer Zeit wie Titanic, Romeo + Julia, Anna Karenina, Fifty Shades of Grey, Nymphomaniac, Avatar oder La La Land und bekannte Serien wie Sex and the City, House of Cards oder Sherlock (und viele mehr) sind dem realen Leben erstaunlich nahe und bieten Chancen auf Selbsterkenntnis.




Sommario

I Liebe, Tod und Katastrophe.- Romeo + Julia: Liebeskrisen als Medienkrisen.- Anna Karenina: Das große Theater der Liebe.- Titanic: Das Herz überlebt.- The Revenant: Der Atem des Anderen.- II Liebe, Märchen und Moderne.- Frozen: Single, aber glücklich?.- Twilight: Vom (Un-)Glück der Keuschheit.- Sex and the City: Aschenputtel in der Großstadt.- Fifty Shades of Grey: Und er verliebt sich doch.- III Liebe, Macht und Spiel.- Gone Girl: Die perfekte Hölle.- House of Cards: Liebe als Regierungsform.- The Affair: Spielplatz der kaputten Helden.- Sherlock: Brainy is the new sexy – Liebe als Medienspiel.- Nymphomaniac: Einer geht noch.- The Girlfriend Experience: Sex als Business.- The Wolf of Wallstreet: Gier ist geil.- The Bling Ring: Im Bett mit den Stars.- V Liebe, Träume und Gesellschaft.- Avatar: Der Traum von der kollektiven Liebe.- Carol: Heldinnenreise – zum Sinn des Liebeskummers.- The Danish Girl: Liebe als künstlerischer Schöpfungsakt.- Die Tribute von Panem: Sichere Liebe in unsicheren Zeiten.- Nachwort: Von La La Land zu Tralala – ein Hoch auf die verliebten Narren. 




Autore

Dr. phil. Daniela Otto ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Journalistin und Dozentin für Literatur-, Film- und Medienwissenschaften. Für ihre Kolumne über die Liebe beim Internetsender Radio39 wurde sie mit dem Internationalen Otto Mainzer Preis ausgezeichnet.







Altre Informazioni

ISBN:

9783662548127

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 190 x 127 mm Ø 399 gr
Formato: Book + eBook
Illustration Notes:22 farbige Tabellen, Bibliographie
Pagine Arabe: 299
Pagine Romane: xix






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X