Landschaft Als Prozess - Duttmann Rainer (Curatore); Kühne Olaf (Curatore); Weber Florian (Curatore) | Libro Springer Vs 01/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

duttmann rainer (curatore); kühne olaf (curatore); weber florian (curatore) - landschaft als prozess

Landschaft als Prozess

; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
48,98 €
NICEPRICE
46,53 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 01/2021
Edizione: 1. Aufl. 2020





Sommario

Einführung.- Theoretisch-konzeptionelle und praktische Überlegungen zur Prozesshaftigkeit von Landschaft.- Darstellung von Landschaft und Landschaftsprozessen.- Landschaft im Wandel – Bedeutungszuschreibungen im Wandel.- Stadtlandhybride Landschaftsprozesse.- Konflikthaftigkeiten um Landschaftsprozesshaftigkeiten.




Trama

,Landschaft‘ gehört in Deutschland zu einem vielgenutzten und in unterschiedlichen Kontexten eingesetzten Begriff – sowohl alltagsweltlich als auch wissenschaftlich. Die Veränderlichkeit von Landschaft wird häufig als Wandel verstanden. Im Verhältnis dazu wird deren Prozesshaftigkeit in diesem Sammelband als ein Spezialfall von Wandel gedeutet. Dieser Spezialfall ist in von Menschen geprägten Landschaften zielgerichteter und aktiver als der passive und auch ungerichtete Wandel. Der Begriff des Prozesses fokussiert zudem stärker die Kontextabhängigkeit von Veränderungen. Die Vielfalt der über 30 versammelten Beiträge zeigt, dass der Wandelbarkeit und konkret der Prozesshaftigkeit von Landschaft je nach Perspektive und Zielsetzung auf unterschiedliche Art und Weise nachgegangen werden kann. Es ist nicht die eine Grundkonzeption, die Erkenntnisgewinn verspricht, sondern mitunter je nach Zielsetzung eine spezifische Wahl oder eine neopragmatische Triangulation. In unterschiedlicher Ausprägung werden sowohl ,Landschaft’ als auch ,Prozess‘ einer Einordnung und Systematisierung zugeführt – durchaus auch je nach disziplinärem Hintergrund, womit sich eine Perspektivenvielfalt ergibt – als Grundlage für weitergehende Auseinandersetzungen mit dem Themenfeld ,Landschaft als Prozess‘.




Autore

Prof. Dr. Rainer Duttmann ist Leiter des Lehrstuhls für Physische Geographie: Landschaftsökologie und Geoinformation am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne ist im Forschungsbereich Geographie der Eberhard Karls Universität Tübingen innerhalb der Stadt- und Regionalentwicklung tätig.

Jun.-Prof. Dr. Florian Weber forscht und lehrt in der Fachrichtung Geographie – Europastudien | Schwerpunkte Westeuropa und Grenzräume – an der Universität des Saarlandes.








Altre Informazioni

ISBN:

9783658309336

Condizione: Nuovo
Collana: RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
Dimensioni: 240 x 168 mm Ø 1208 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:26 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 713
Pagine Romane: vii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X