Kulturelle Bildungsforschung - Pürgstaller Esther (Curatore); Konietzko Sebastian (Curatore); Neuber Nils (Curatore) | Libro Springer Vs 11/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

pürgstaller esther (curatore); konietzko sebastian (curatore); neuber nils (curatore) - kulturelle bildungsforschung

Kulturelle Bildungsforschung Methoden, Befunde und Perspektiven

; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
48,98 €
NICEPRICE
46,53 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 11/2020
Edizione: 1. Aufl. 2020





Sommario

Transfereffekte Kultureller Bildung auf die Persönlichkeit: Forschungsstand und -desiderate.- Empirisch qualitative Forschung.- Praxis braucht Forschung und Forschung braucht Praxis.- Diffraktionelle Methode und Kulturelle Bildung – Transdisziplinäre Perspektiven in Schule und Theater.- Erforschung inklusiver Aspekte von Gruppenmusiziersituationen.- Reflexion und Professionalität. Über ein Forschungsprojekt zur pädagogischen Qualität in der Kunstvermittlung und über Perspektiven der Theorie-Praxis-Interaktion in der Kulturellen Bildung.- Körperlich-sinnliche Weltbezüge erforschen.- Lernprozesse von Musik in digitalen Lernumgebungen verstehen.- „Frei atonal“: Zwischen künstlerischer Strategie und eloquenter Verweigerung.- Gemeinsames Forschen in der Kulturellen Bildung. Ko-Kreation als handlungs- und forschungsleitendes Prinzip.- Qualifizierung von Lehrkräften für Kulturelle Bildung.- Was Lehrkräfte in der Grundschule von ästhetisch-kultureller Bildung halten.-Gegensätze ziehen sich an!? Good Leadership meets Kulturelle Bildung .- Ästhetische Erfahrungen im Kontext digitaler Medien.

 





Trama

Die Kulturelle Bildung hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Damit geht eine Stärkung der Forschung zu diesem Feld einher. Nach einer Phase der Überprüfung von Wirkungen Kultureller Bildung stellt sich zunehmend die Frage nach einer (kultur-) theoretischen Einbettung der Forschung, nicht zuletzt mit Blick auf die Bedeutsamkeit der Befunde für die Praxis. Vor diesem Hintergrund bündelt der Band Beiträge zu aktuellen Befunden, Forschungsmethoden und Perspektiven der kulturellen Bildungsforschung.  






Autore

Dr. Esther Pürgstaller ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Bildung und Unterricht im Sport  am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Sebastian Konietzko ist Projektmanager bei der Wübben Stiftung (bis Anfang 2020 wissenschaftlicher Referent beim Rat für Kulturelle Bildung e.V.).

Dr. Nils Neuber ist Professor für Bildung und Unterricht im Sport am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.








Altre Informazioni

ISBN:

9783658306014

Condizione: Nuovo
Collana: Bildung und Sport
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 303 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:15 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 209
Pagine Romane: xv






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X