Kulturell-Ästhetische Bildungsprozesse In Jugendkunstschulen Und Kulturpädagogischen Projekten - Rohde Julia (Curatore); Thole Werner (Curatore) | Libro Springer Vs 04/2021 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

rohde julia (curatore); thole werner (curatore) - kulturell-ästhetische bildungsprozesse in jugendkunstschulen und kulturpädagogischen projekten

Kulturell-ästhetische Bildungsprozesse in Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Projekten

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
45,98 €
NICEPRICE
43,68 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 04/2021
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

In dem Band werden zentrale Befunde der Studie „Bildungsprozesse in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit“ (JuArt) präsentiert. In dem vom „Rat für kulturelle Bildung“ geförderten Forschungsvorhaben konnte den Bedeutungen und Wirkungen kulturell-ästhetischer Bildung in Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Projekten nachgegangen werden. Neben den empirisch gewonnenen Erkenntnissen werden die theoretischen und methodischen Überlegungen vorgestellt. Die Beiträge des Bandes weisen auf die vielfältigen Bedeutungen kulturell-ästhetischen Freizeitengagements für Heranwachsende hin.





Sommario

Der Band präsentiert die zentralen Befunde der Studie „Bildungsprozesse in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit“ JuArt und die sie rahmenden theoretischen und methodischen Überlegungen.  Kulturell-ästhetisches Freizeitengagement von Jugendlichen in Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Projekten kann vielfältige Bedeutungen für Heranwachsende entfalten.





Autore

Julia Rohde, BA Kindheitspädagogik, MA Empirische Bildungsforschung, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwesen an der Universität Kassel.

Werner Thole, Prof. Dr. phil. habil., ist Hochschullehrer am Institut für Sozialwesen an der Universität Kassel.









Altre Informazioni

ISBN:

9783658310479

Condizione: Nuovo
Collana: Kasseler Edition Soziale Arbeit
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 203 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:2 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 138
Pagine Romane: x






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X