home libri books Fumetti ebook dvd top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

prager katharina (curatore); ganahl simon (curatore) - karl kraus-handbuch

Karl Kraus-Handbuch Leben – Werk – Wirkung

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
101,98 €
NICEPRICE
96,88 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

J.B. Metzler

Pubblicazione: 07/2022
Edizione: 1. Aufl. 2022





Trama

Der Wiener Publizist Karl Kraus (1874–1936) war eine zentrale Figur der europäischen Moderne. Sein monumentales Werk umfasst nicht nur Essays, Aphorismen, Gedichte und Dramen, erschienen großteils auf den tausenden Seiten seiner Zeitschrift Die Fackel, sondern auch hunderte Vorlesungen, Radiosendungen, Plakatkampagnen und Rechtsfälle. Er prägte seine Zeit ebenso, wie sie ihn prägte, etwa in dem Antikriegsdrama Die letzten Tage der Menschheit und der Dritten Walpurgisnacht, seiner frühen Analyse des Nationalsozialismus. Die Kraus’sche Medienkritik, sein präzises Sprachdenken und aufklärerischer Witz haben das kritische Denken weltweit beeinflusst und zeigen bis heute, was es heißt, ein öffentlicher Akteur zu sein.




Sommario

Einleitung.- Leben.- Werke.- Kontexte.- Wirkung.





Autore

Katharina Prager, Mag. DDr., arbeitet als Historikerin und Kulturwissenschaftlerin im Bereich Digital Humanities an der Wienbibliothek im Rathaus und dem dortigen Karl Kraus-Archiv.

Simon Ganahl, Mag. DDr., forscht und lehrt als Literatur- und Medienwissenschaftler mit einem Fokus auf Digital Humanities u.a. an der Universität Wien.

Unter Mitarbeit von Isabel Langkabel und Johannes Knüchel.











Altre Informazioni

ISBN:

9783476058034

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 254 x 178 mm Ø 1372 gr
Formato: Copertina rigida
Illustration Notes:XV, 545 S. 1 Abb.
Pagine Arabe: 545
Pagine Romane: xv


Dicono di noi