Geburtshilflich-Gynäkologische Propädeutik - Winkler Hellmuth | Libro Springer 01/1944 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

winkler hellmuth - geburtshilflich-gynäkologische propädeutik

Geburtshilflich-gynäkologische Propädeutik




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 01/1944
Edizione: 3. Aufl. 1943





Trama

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.




Sommario

I. Anatomie.- A. Äußeres Genitale (Vulva).- B. Inneres Genitale.- 1. Die Scheide.- 2. Der Uterus.- 3. Die Tuben.- 4. Die peritoneale Überkleidung des inneren Genitale.- 5. Die Ovarien.- C. Halte- und Stützapparate des Uterus.- 1. Die Bänder des Uterus.- 2. Das Beckenbindegewebe.- 3. Die Beckenbodenmuskulatur.- D. Gefäßversorgung des Genitale.- E. Die autonome Innervation.- F. Lymphgefäße.- II. Der normale Menstruationszyklus und die Hormone des Ovars und Hypophysenvorderlappens.- A. Die zyklischen Veränderungen der Uterusschleimhaut.- B. Zyklische Veränderungen im Ovar.- 1. Wachstum der Follikel und Follikelsprung.- 2. Das Corpus luteum.- 3. Die Abhängigkeit der zyklischen Umwandlung der Uterusschleimhaut vom Ovar.- C. Die Bedeutung der Ovarialhormone für den zyklischen Aufbau der Uterusschleimhaut.- 1. Follikelhormon.- 2. Corpus luteum-Hormon.- D. Die Bedeutung der gonadotropen Hormone des Hypophysenvorderlappens für die zyklischen Vorgänge im Ovar.- III. Der mensuelle Zyklus und seine Störungen.- A. Einteilung der Menstruationsanomalien.- B. Allgemeine Ursachen der Menstruationsanomalien.- C. Amenorrhoe.- D. Dysmenorrhoe.- E. Metrorrhagie.- IV. Die biologischen Phasen im Leben des Weibes.- A. Pubertät.- B. Geschlechtsreife.- C. Menopause.- V. Der Abwehrmechanismus des weiblichen Genitale gegen Infektionen.- VI. Befruchtung und Entwicklung des Eies.- A. Frühstadien der Eientwicklung.- B. Die Umwandlung der Uterusschleimhaut und die Differenzierung der Decidua.- C. Differenzierung des Chorions und Entwicklung der Placenta.- D. Nabelschnur und fetaler Kreislauf.- E. Die wesentlichen Stadien in der Entwicklung des Feten und die Zeichen der Reife.- F. Gesetzliche Empfängniszeit.- G. Übergroße und Riesenkinder.- VII. Normale Schwangerschaft.- A. Veränderungen am Genitale.- 1. Uterus.- 2. Scheide und äußere Genitale.- B. Extragenitale Veränderungen des schwangeren Körpers.- 1. Hormone.- a) Hypophyse.- b) Ovar.- c) Schilddrüse.- d) Nebenschilddrüse.- e) Nebenniere.- f) Pankreas.- g) Placenta.- 2. Stoffwechsel.- a) Kohlehydratstoffwechsel.- b) Eiweißstoffwechsel.- c) Fettstoffwechsel.- d) Mineralstoffwechsel.- C. Die Ernährung der Schwangeren und der Wasserhaushalt.- D. Der Kreislauf.- E. Das Blut.- F. Das Venensystem.- G. Die Atmung.- H. Die psychischen und nervösen Veränderungen.- J. Der Magen-Darmkanal.- K. Die Haut.- L. Das Becken.- M. Die Brust.- N. Die speziellen Veränderungen am Uterus in der Frühschwangerschaft.- 1. Konsistenzwechsel, Pisca?eksche Ausladung und Hegarsches Schwangerschaftszeichen.- 2. Vergrößerung des Uterus in der Schwangerschaft.- O. Schwangerschaftszeichen.- VIII. Das knöcherne Becken, die Beckenmessung und die Beckenanomalien.- A. Die Knochen des Beckens.- B. Die Muskeln des Beckens.- C. Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Becken.- D. Die Beckenebenen und -durchmesser.- 1. Der Beckeneingang.- 2. Die Beckenweite.- 3. Die Beckenenge.- 4. Der Beckenausgang.- E. Die Messung des Beckens.- 1. Die äußere Beckenmessung.- 2. Die innere Beckenmessung, Conjugata diagonalis.- F. Beckenanomalien.- 1. Das allgemein gleichmäßig verengte Becken.- 2. Partiell verengte Becken.- a) Einfach plattes Becken.- b) Rachitisch plattes Becken.- c) Allgemein verengtes plattes Becken.- d) Spondyl-olisthetisches Becken.- e) Osteomalacisches Becken.- f) Trichterbecken.- 3. Die verschiedenen Grade der Beckenverengerung.- IX. Die Untersuchung der Schwangeren.- A. Leopoldsche Handgriffe.- B. Messung des Leibesumfangs.- C. Intrauterine Bestimmung der Kindeslänge.- D. Lage, Haltung und Stellung der Frucht.- E. Symptome des engen Beckens in der Schwangerschaft.- X. Die normale Geburt.- A. Vorboten der Geburt.- B. Die Eröffnungsperiode.- C. Die Austreibungsperiode.- D. Die Drehungen des kindlichen Kopfes unter der Geburt.- E. Geburtsmechanismus.- F. Die Nachgeburtsperiode.- G. Lösungszeichen der Placenta.- XI. Anzeichen der Schädigung des Kindes unter der Geburt.- XII. Das normale Wochenbett.- A. Wundheilung der Placentahaftstelle.- B. Involution des Genitale.- C. Rückbildung der allgemeinen Veränderungen am Körper.- D. Lactation.- XIII. Lageveränderungen des Uterus.- A. Störungen der vegetativen Funktion des Ovars (Infantilismus).- B. Konstitutionelle Minderwertigkeit.- C. Entzündliche Veränderungen in der Nachbarschaft des Uterus.- D. Insuffizienz des Stützapparates.- E. Einteilung der Lageanomalien.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783642905834

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 266 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 156
Pagine Romane: viii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X