Forschungsgeleitete Lehre In Einem Massenstudium - Egger Rudolf (Curatore); Wustmann Cornelia (Curatore); Karber Anke (Curatore) | Libro Springer Vs 11/2014 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

egger rudolf (curatore); wustmann cornelia (curatore); karber anke (curatore) - forschungsgeleitete lehre in einem massenstudium

Forschungsgeleitete Lehre in einem Massenstudium Bedingungen und Möglichkeiten in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften

; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
60,98 €
NICEPRICE
57,93 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 11/2014
Edizione: 2015





Trama

Wie können es Lehrende und Studierende in sogenannten „Massenstudien“ schaffen, die institutionellen und die eigenen Ansprüche an gute Lehre und gutes Studieren mit dem Alltag in überfüllten Lehrveranstaltungsräumen in Einklang zu bringen? Welcher Bedingungen innerhalb stark nachgefragter Studiengänge bedarf es heute, damit Lehrende gerne und gut lehren und Studierende mit Interesse und Elan studieren?

Diesen Ansprüchen wird in dem vorliegenden Sammelband auf unterschiedlichen Ebenen nachgegangen. Dabei werden die Potenziale, Bedingungen und Möglichkeiten, aber auch die Beschränkungen und strukturellen Hindernisse von forschungsgeleiteter Lehre in einem Massenstudium nachgezeichnet und analysiert.





Sommario

Bildung durch Wissenschaft: Gesellschaftliche, erziehungswissenschaftliche und institutionelle Rahmenbedingungen.- Beispiele forschungsgeleiteter Lehre.





Autore

Dr. Rudolf Egger ist Professor am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz.

Dr. Cornelia Wustmann ist Professorin am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz.

Dr. Anke Karber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen.








i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783658032302

Condizione: Nuovo
Collana: Lernweltforschung
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 401 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:5 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 285
Pagine Romane: xvi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X