home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

koch eva (curatore); schneider ulrich (curatore) - flächenrecycling durch kontrollierten rückbau

Flächenrecycling durch kontrollierten Rückbau Ressourcenschonender Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
80,98 €
NICEPRICE
76,93 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 10/2012
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1997





Trama

Aktueller Überblick über alle Aspekte des kontrollierten Rückbaus - praxisorientiert und mit zahlreichen Fallbeispielen veranschaulicht.




Sommario

1 Einführung.- 1.1 Begriffsdefinitionen.- 1.1.1 Konventioneller Abbruch.- 1.1.2 Kontrollierter Rückbau.- 1.1.3 Selektiver Rückbau.- 1.1.4 Bauabfälle.- 1.2 Ressourcenschonung durch Kreislaufwirtschaft im Bauwesen.- 1.3 Sachstand und Entwicklungsbedarf.- 1.4 Literatur.- 2 Rechtliche Rahmenbedingungen für den kontrollierten Rückbau.- 2.1 Der Rückbau im Vorschriftendschungel.- 2.1.1 Gebot zur Getrennthaltung.- 2.1.2 Kreislaufwirtschafts-und Abfallgesetz.- 2.1.3 Zielfestlegungen der Bundesregierung.- 2.1.4 Der Entsorgungsfachbetrieb.- 2.1.5 Nachweisverordnung.- 2.2 Abfallvermeidungs-und -verwertungsforum Berlin.- 3 Kommunale Strategien zur Umsetzung des kontrollierten Rückbaus.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Rechtliche Grundlagen.- 3.3 Das Düsseldorfer Rückbaukonzept.- 3.3.1 Der Anwendungsbereich.- 3.3.2 Die Vorbereitung des Rückbaukonzeptes.- 3.3.3 Die Erstellung des Rückbaukonzeptes.- 3.3.4 Entsorgungs-und Verwertungshinweise.- 3.4 Erfahrungen/Vollzugsprobleme.- 3.5 Ausblick.- 3.6 Literatur.- 4 Planung von Rückbauprojekten: Grundlagenermittlung/Bestandsaufnahme, Variantenprüfung, Entwurfsplanung.- 4.1 Einleitung.- 4.2 Standortrecherche und Bestandsaufnahme (Grundlagenermittlung).- 4.2.1 Historisch-deskriptive Untersuchung.- 4.2.2 Gefährdungsabschätzung.- 4.2.3 Bewertung der Gebäude-und Anlagensubstanz.- 4.2.4 Gefahrstoffe.- 4.3 Rückbaukonzeption.- 4.3.1 Planungsvarianten (Vorplanung).- 4.3.2 Ausführungsvariante (Entwurfsplanung).- 4.3.3 Verwertungs-und Entsorgungskonzept.- 4.3.4 Arbeitssicherheit.- 4.4 Ausführungsplanung, Ausschreibung etc..- 4.5 Schlußbemerkung.- 4.6 Literatur.- 5 EDV-gestützte Planung des selektiven Gebäuderückbaus.- 5.1 Ausgangslage und Problemstellung.- 5.2 Demontageplanung.- 5.2.1 Gebäudeerfassung.- 5.2.2 Demontagestruktur-und Ressourcenplanung.- 5.2.3 Demontagezeitplanung.- 5.3 Verwertungsplanung.- 5.4 Termin-und Kostenplanung der Demontage und Verwertung.- 5.5 Literatur.- 6 Typische Schadstoffe und problematische Baustoffe.- 6.1 Einführung.- 6.2 Herkunft von Kontaminationen der Bausubstanz.- 6.2.1 Produktionsspezifische Schadstoffe.- 6.2.2 Schadstoffhal tige Baumaterialien.- 6.3 Halogenfreie Kohlenwasserstoffverbindungen.- 6.3.1 Mineralölkohlenwasserstoffe.- 6.3.2 Aromatische Kohlenwasserstoffverbindungen.- 6.4 Halogenkohlenwasserstoffe.- 6.4.1 Polychlorierte Biphenyle (PCB).- 6.4.2 Pentachlorphenol (PCP).- 6.4.3 Dioxine und Furane.- 6.4.4 Sonstige Chlorkohlenwasserstoffe.- 6.5 Schwermetalle.- 6.6 Asbest und künstliche Mineralfasern.- 6.6.1 Asbest.- 6.6.2 Künstliche Mineralfasern.- 6.7 Schlußbemerkung.- 6.8 Literatur.- 7 Beschreibung der typischen Rückbauverfahren: Demontage, Dekontamination, Abbruch.- 7.1 Arbeitsschritte beim Rückbau.- 7.1.1 Ausbau von sortenreinen Stoffen.- 7.1.2 Ausbau von kontaminierten Materialien.- 7.1.3 Restabbruch nach dem Ausbau kontaminierter Materialien.- 7.2 Rückbauverfahren bei kontaminierten Materialien.- 7.2.1 Reinigungsverfahren.- 7.2.2 Abtragsverfahren.- 7.2.3 Ausbauverfahren (Teilabbruch).- 7.2.4 Sonderverfahren.- 7.3 Verfahrensauswahl.- 7.4 Literatur.- 8 Rückbau der ehemaligen Halberger Hütte in Ludwigshafen.- 8.1 Standort und Rahmenbedingungen.- 8.2 Vorbereitung und Planung, die Rückbaukonzeption.- 8.3 Der Rückbau.- 8.4 Entsorgungswege.- 8.5 Verwertung und Entsorgung: Massenbilanz.- 8.6 Kostenaufstellung.- 8.7 Schlußbemerkungen.- 8.8 Literatur.- 9 Rückbau des Eisenwerkes Homberg (Efze)-Holzhausen.- 9.1 Standortbeschreibung.- 9.1.1 Allgemeines.- 9.1.2 Maßnahmen im Vorfeld der Sanierung.- 9.2 Beschreibung der Rückbaukonzeption, Rückbauplanung.- 9.2.1 Randbedingungen — Sanierungszielkriterien.- 9.2.2 Sanierungsvarianten.- 9.2.3 Variantenauswahl.- 9.2.4 Rückbauplanung.- 9.3 Darstellung der Projektstruktur.- 9.3.1 Beteiligte Behörden.- 9.3.2 Beteiligte Firmen.- 9.4 Ausschreibung und Vergabeverfahren.- 9.5 Durchführung der Rückbauarbeiten.- 9.5.1 Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz.- 9.5.2 Entrümpelung, Demontage, Aufnahme von Rest-und Wertstoffen.- 9.5.3 Sanierungsuntersuchungen.- 9.5.4 Abbrucharbeiten.- 9.6 Bodensanierung.- 9.7 Beschreibung der Entsorgungs-und Verwertungswege.- 9.7.1 Wiederverwertung.- 9.7.2 Entsorgung über die Kreisrestmülldeponie (TA-Siedlungsabfall Deponieklasse I und II).- 9.7.3 Entsorgung über die Hessische Industriemüll GmbH.- 9.8 Massenbilanz zur Verwertung und Entsorgung.- 9.9 Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.- 9.10 Fazit.- 9.11 Literatur.- 10 Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik im Rahmen von Rückbauprojekten.- 10.1 Einleitung.- 10.2 Rechtliche Grundlagen.- 10.3 Gesundheitsgefahren.- 10.4 Sicherheitsplanung.- 10.5 Schutzmaßnahmen.- 10.5.1 Technische Schutzmaßnahmen.- 10.5.2 Organisatorische Schutzmaßnahmen.- 10.5.3 Persönliche Schutzausrüstung.- 10.6 Schlußbemerkungen.- 10.7 Literatur.- 11 Erfahrungen aus Pilotprojekten zum selektiven Rückbau: Hotel Post, Dobel — Reihenhauskomplex, Mulhouse.- 11.1 Hotel Post, Dobel.- 11.1.1 Allgemeine Daten zum Abbruchobjekt.- 11.1.2 Ergebnisse der Durchführung des selektiven Rückbaus.- 11.1.3 Verwertung der anfallenden Materialien.- 11.2 Reihenhauskomplex Mulhouse.- 11.2.1 Allgemeine Daten zum Abbruchobjekt.- 11.2.2 Analyse des selektiven Rückbaus.- 11.2.3 Analyse der Abbrucharbeiten.- 11.2.4 Verwertung der anfallenden Materialien.- 11.3 Kostenvergleich.- 11.4 Literatur.- 12 Verwertung von Bauabfällen.- 12.1 Einleitung.- 12.2 Rechtliche Rahmenbedingungen.- 12.3 Verwertung und Vermarktung.- 12.3.1 Mineralische Stofffiaktion.- 12.3.2 Einsatzmöglichkeiten im Tiefbau.- 12.3.3 Einsatzmöglichkeiten im Hochbau.- 12.4 Verwertung von Holzabfällen.- 12.5 Sonstige Abfälle.- 12.5.1 Kunststoffabfälle.- 12.5.2 Metallabfälle.- 12.5.3 Glasabfälle.- 12.5.4 Sonstige Materialien.- 12.6 Marketing/Vermarktung.- 12.7 Baustellen-und Abfallmanagement.- 12.8 Ausblick.- 12.9 Literatur.- 13 Produktrecycling im Bauwesen — Bauteilorientierter Rückbau von Gebäuden.- 13.1 Einführung.- 13.2 Strategien zur Abfallvermeidung im Bauwesen.- 13.3 Produktrecycling im Bauwesen.- 13.4 Bergung von Bauelementen durch bauteilorientierten Gebäuderückbau.- 13.5 Instrumente.- 13.6 Aufbau von logistischen, insbesondere informatorischen Netzwerken.- 13.7 Produktrecycling im Bauwesen: Praxisbeispiele.- 13.8 Ausblick.- 13.9 Literatur.- 14 Nutzwertanalytische Betrachtung von Rückbauverfahren.- 14.1 Einleitung.- 14.2 Einführung in die Nutzwertanalyse (NWA) am Beispiel von Rückbauvorhaben.- 14.3 Kriterienkatalog.- 14.4 Zielbaum und Rechenmodell.- 14.5 Bewertung der Kriterien.- 14.5.1 Entsorgung/Verwertung.- 14.5.2 Ökologie.- 14.5.3 Kosten für Planung, Bauleitung, Abbruch und Entsorgung/Verwertung.- 14.6 Berechnung des Gesamtnutzens.- 14.7 Diskussion der Ergebnisse.- 14.8 Zusammenfassung und Ausblick.- 14.9 Literatur.- 15 Ausblick: Perspektiven des kontrollierten Rückbaus.- 15.1 Einleitung und Begriffsbestimmung.- 15.2 Randbedingungen und Einflußgrößen.- 15.2.1 Einflußgröße Ökonomie.- 15.2.2 Einflußgröße Ökologie.- 15.2.3 Flächenmanagement.- 15.2.4 Einflußgröße Arbeitsmarktsituation.- 15.2.5 Einflußgröße Abfall-/Kreislaufwirtschaft.- 15.2.6 Konzept einer nachhaltigen Bauwirtschaft.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783642638978

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 433 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 261
Pagine Romane: xiv






Per noi la tua privacy è importante


Il sito utilizza cookie ed altri strumenti di tracciamento che raccolgono informazioni dal dispositivo dell’utente. Oltre ai cookie tecnici ed analitici aggregati, strettamente necessari per il funzionamento di questo sito web, previo consenso dell’utente possono essere installati cookie di profilazione e marketing e cookie dei social media. Cliccando su “Accetto tutti i cookie” saranno attivate tutte le categorie di cookie. Per accettare solo deterninate categorie di cookie, cliccare invece su “Impostazioni cookie”. Chiudendo il banner o continuando a navigare saranno installati solo cookie tecnici. Per maggiori dettagli, consultare la Cookie Policy.

Impostazioni cookie
Accetto tutti i cookie
X