Erbschaftssteuer Im Kontext - Gaisbauer Helmut P. (Curatore); Neumaier Otto (Curatore); Schweiger Gottfried (Curatore); Sedmak Clemens (Curatore) | Libro Springer Vs 09/2013 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

gaisbauer helmut p. (curatore); neumaier otto (curatore); schweiger gottfried (curatore); sedmak clemens (curatore) - erbschaftssteuer im kontext

Erbschaftssteuer im Kontext

; ; ;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 09/2013
Edizione: 2013





Trama

Die AutorInnen des Bandes reflektieren aus den Blickwinkeln der Philosophie, Ökonomie, Politikwissenschaft, Wirtschaftspsychologie, des Sozialrechts und der Gerontologie die Problematik der Besteuerung von Vermögen und Vermögensübertragungen. Die Beiträge stehen im Kontext einer breiteren Auseinandersetzung um Fragen der Finanzierbarkeit und Ausgestaltung des Wohlfahrtsstaates, des Zusammenhanges zwischen Armut, Alter und Gesundheit, von steuerpsychologischen Fragen und solchen der sozialen Gerechtigkeit. Der Band spannt damit einen interdisziplinären Bogen von grundsätzlichen Themenstellungen bis hin zu solchen der Umsetzung und Funktionalität verschiedener Ansätze. Er bietet damit in Summe neue, stimulierende Perspektiven auf ein viel diskutiertes Thema




Sommario

Vermögensbesteuerung aus ökonomischer Sicht.- Aufkommens- und Verteilungswirkungen alternativer Erbschaftsteuermodelle.- Erbschaft und Alterssicherung; Altersarmut und Gesundheit.- Kostenersatz im Sozialrecht.- Erbschaft und soziale Gerechtigkeit.- Vom Zwang zur Kooperation.- Rechtfertigungsverhältnisse einer Erbschaftssteuer.




Autore

Dr. Helmut P. Gaisbauer ist Senior Scientist am Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg.

Ao.Univ.-Prof. Dr. Otto Neumaier lehrt Philosophie an der Universität Salzburg und ist stellvertretender Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg sowie Vize-Präsident des ifz - Internationales Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen, Salzburg.

Dr. Gottfried Schweiger ist Senior Scientist am Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg.

Prof. DDDr. Clemens Sedmak ist Professor für Sozialethik am King’s College London, Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg sowie Präsident des ifz – Internationales Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen, Salzburg.








Altre Informazioni

ISBN:

9783658016357

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 346 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:14 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 250
Pagine Romane: viii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X