Emotionsarbeit In Der Pflege - Schmedes Cornelia | Libro Springer Vs 10/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

schmedes cornelia - emotionsarbeit in der pflege

Emotionsarbeit in der Pflege Beitrag zur Diskussion über die psychische Gesundheit Pflegender in der stationären Altenpflege




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 10/2020
Edizione: 1. Aufl. 2021





Trama

Der Kern der pflegerischen Arbeit ist die Gestaltung von Beziehungen. Dieser Blickwinkel wird in einer ökonomisch orientierten Pflegewelt derzeit vernachlässigt. Pflegende versuchen täglich den Spagat zwischen den Anforderungen der Arbeitgeber und den Bedürfnissen der Bewohner und Angehörigen. Kompensatorisch nutzen Pflegende Emotionsmanagement um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Besonders oberflächliches Zeigen von Emotionen kann folgenschwere Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben und genau dieses wird zur Alltagspraxis der Pflegenden. Strategien zur systematischen Beziehungsgestaltung mit den gezielten Methoden der Emotionsregulation werden in der gegenwärtigen Pflegepraxis stark vernachlässigt.

Dozentin an der Katholischen Akademie Stapelfeld für die Bereiche Familie, Lebensphase, Soziale Berufe und Pflege.

 






Sommario

GRUNDLAGEN.- Einleitung.- Problemstellung.- Theoretisch-konzeptioneller Hintergrund.- Altenpflege in Deutschland.- METHODOLOGIE.- Forschungslücke und Forschungsfragen.- Forschungsdesign.- Qualitative Inhaltsanalyse als Interpretationsmethode.- Gütekriterien qualitativer Forschung.- Forschungsethik.- ERGEBNISSE.- Emotionsarbeit in Beziehungen im sozialen und betrieblichen Kontext.- Emotionsarbeit in Beziehungen.- Diskussion der Forschungsergebnisse.- Weiterentwicklung der Forschung: Zukünftige Forschungsfelder.- Handlungsempfehlungen für die Praxis. 




Autore

Dozentin an der Katholischen Akademie Stapelfeld für die Bereiche Familie, Lebensphase, Soziale Berufe und Pflege.








Altre Informazioni

ISBN:

9783658319137

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 511 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:14 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 373
Pagine Romane: xv






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X