Die Rechtliche Zulässigkeit Ärztlicher Mitwirkung An Verbotenen Kinderwunschbehandlungen Im Ausland - Pikal Alexander | Libro Springer 04/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

pikal alexander - die rechtliche zulässigkeit ärztlicher mitwirkung an verbotenen kinderwunschbehandlungen im ausland

Die rechtliche Zulässigkeit ärztlicher Mitwirkung an verbotenen Kinderwunschbehandlungen im Ausland




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
75,98 €
NICEPRICE
72,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 04/2020
Edizione: 1. Aufl. 2020





Trama

In dem vorliegenden Buch wird die Zulässigkeit einer ärztlichen Mitwirkung an verbotenen Kinderwunschbehandlungen im Ausland analysiert. Hierfür zeigt der Autor den akuten Forschungsbedarf auf, indem er den Hauptgrund für das reproduktive Reisen in das liberale Ausland identifiziert: die restriktive Rechtslage im Embryonenschutzgesetz. Im Vorfeld der rechtlichen Erörterung werden die für das Verständnis erforderlichen naturwissenschaftlichen Grundlagen ausführlich dargestellt. Daneben erörtert der Autor anhand der aktuellen Rechtslage die Zulässigkeit ausgewählter Verfahren der Kinderwunschbehandlung nach deutschem Recht, etwa die des elektiven Embryo-Transfers. Schwerpunktmäßig wird die Frage geklärt, wie ein in Deutschland praktizierender Arzt im Zusammenhang mit einer nach deutschem Recht verbotenen Kinderwunschbehandlung im Ausland noch mitwirken darf, ohne sich dem Risiko einer Strafbarkeit auszusetzen. Auch die straf- und berufsrechtlichen Konsequenzen eines ärztlichen Fehlverhaltens werden näher beleuchtet.




Sommario

Einführung.- Teil I Reproduktives Reisen - Dilemma für Reproduktionsmediziner und Patienten: Unerfüllter Kinderwunsch und reproduktives Reisen.- Reproduktionsmediziner im Fokus der Justiz.- Die "Strategie des Aussitzens" des deutschen Gesetzgebers.- Teil II Themenspezifische Grundlagen der medizinisch unterstützten Fortpflanzung: Medizinische und rechtliche Grundlagen der aissistierten Reproduktion.- Ausgewählte Behandlungsmethoden der medizinisch unterstützten Fortplfanzung.- Teil III Straf- und berufsrechtliche Relevanz ärztlicher Mitwirkung im Inland: Die strafrechtliche Relevanz einer inländischen ärztlichen Mitwirkung an nach dem ESchG verbotenen Methoden der Kinderwunschbehandlung im Ausland.- Straf- und berufsrechtliche Konsequenzen einer strafbaren Mitwirkung.- Teil IV Zusammenfassung und Ausblick: Zusammenfassung der Thesen.- Fazit und Ausblick.







i libri che interessano a chi ha i tuoi gusti





Altre Informazioni

ISBN:

9783662606186

Condizione: Nuovo
Collana: MedR Schriftenreihe Medizinrecht
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 587 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:Bibliographie
Pagine Arabe: 353
Pagine Romane: xxviii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X