Die Organischen Fluorverbindungen In Ihrer Bedeutung Für Die Technik - Schiemann Günther | Libro Steinkopff 01/1951 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

schiemann günther - die organischen fluorverbindungen in ihrer bedeutung für die technik

Die Organischen Fluorverbindungen in ihrer Bedeutung für die Technik




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
72,98 €
NICEPRICE
69,33 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Steinkopff

Pubblicazione: 01/1951
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1951





Sommario

I. Hauptteil: Technisches Interesse an organischen Fluorverbindungen.- 1. Technisches Interesse an aliphatischen Fluorverbindungen.- A. Rein aliphatische Fluorverbindungen.- 1. Herstellung aliphatischer Fluorverbindungen.- Kap. 1. Herstellung von wasserfreiem Fluorwasserstoff.- „ 2. Einwirkung wasserfreien Fluorwasserstoffs auf aliphatische Verbindungen, besonders Austausch aliphatisch gebundenen Chlors durch Fluor mittels Fluorwasserstoff.- a) ohne Katalysatoren.- „ 3. b) bei Gegenwart von Katalysatoren.- „ 4. Technische Verfahren zum Austausch aliphatischen Chlors, Broms oder Jods gegen Fluor mittels Metallfluoriden.- „ 5. Darstellung von Antimontrifluorid.- „ 6. Fluorierung mit Antimontrifluorid a) beim Übergang: $${}_/^\backslash {\rm{CC}}{{\rm{l}}_2} \to {}_/^\backslash {\rm{C}}{{\rm{F}}_2} \ {\rm{und}} \ - {\rm{CC}}{{\rm{l}}_3} \to - {\rm{C}}{{\rm{F}}_3}$$.- „ 7. Fluorierung mit Antimontrifluorid b) in Gegenwart von Chlor, Brom, deren Salzen mit 5-wertigem Antimon oder sonstigen Zusätzen.- „ 8. Fluorierung mittels elementarem Fluor.- „ 9. Anlagerung von Fluorwasserstoff an doppelte oder dreifache Bindungen.- „ 10. Ersatz von organisch gebundenem Schwefel durch Fluor.- „ 11. Wasserfreier Fluorwasserstoff in der organischen Chemie, seine Verwendung außer zur Herstellung organischer Fluorverbindungen.- 2. Eigenschaften technisch wichtiger aliphatischer Fluorverbindungen.- Kap. 12. Allgemeine Eigenschaften.- 3. Technische Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen.- Kap. 13. Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen als Kältemittel.- „ 14. Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen als Schädlingsbekämpfungsmittel.- „ 15. Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen als Lösungsmittel.- „ 16. Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen als elektrische Isoliermittel (Dielektrika).- „ 17. Sonstige Verwendung aliphatischer Fluorverbindungen.- B. Aromatische Verbindungen mit fluorhaltiger Seitenkette (Araliphatische Fluorverbindungen).- 1. Herstellung araliphatischer Fluorverbindungen.- Kap. 18. Herstellung von Trifluormethyl-Verbindungen (Benzotrifluoriden).- „ 19. Zur Gewinnung von Benzyl- und Benzalfluoriden.- 2. Eigenschaften der Verbindungen mit Trifluormethyl am aromatischen Ring.- Kap. 20. Allgemeine Eigenschaften.- 3. Technische Verwendung araliphatischer Fluorverbindungen.- Farbstoffe mit aromatisch gebundener CF3-Gruppe.- Kap. 21. Azofarbstoffe mit CF3.- Beispiele von CF3-haltigen Farbstoffen anderer Farbstoffklassen.- „ 22. Triphenylmethanfarbstoffe mit CF3.- „ 23. Azin- und Thiazinfarbstoffe mit CF3.- „ 24. Anthrachinon- und indigoide Küpenfarbstoffe mit CF3.- „ 25. Sonstige Verwendung araliphatischer Fluorverbindungen.- 2. Technisches Interesse an aromatischen Fluorverbindungen.- 1. Herstellung aromatischer Fluorverbindungen.- Kap. 26. Allgemeine Vorbemerkungen.- „ 27. Herstellung aromatischer Fluorverbindungen aus Anilinen über Diazoniumsalzlösungen.- „ 28. Herstellung aromatischer Fluorverbindungen aus Anilinen über Diazoniumborfluoride (Borfluoridverfahren).- „ 29. Allgemeiner Gang zur Herstellung substituierter aromatischer Fluorverbindungen.- 2. Eigenschaften aromatischer Fluorverbindungen.- Kap. 30. Allgemeine Eigenschaften.- „ 31. Verhalten der aromatischen Fluorverbindungen bei chemischen Umsetzungen.- „ 32. Einige Regelmäßigkeiten bei physikalischen Eigenschaften aromatischer Fluorverbindungen.- 3. Technische Verwendung aromatischer Fluorverbindungen.- Farbstoffe mit aromatisch gebundenem Fluor.- Kap. 33. Kernfiuorierte Azofarbstoffe.- „ 34. Kernfluorierte Anthrachinone.- „ 35. Kernfluorierte Triphenylmethanfarbstoffe.- „ 36. Kemfluorierte Thiazinfarbstoffe.- „ 37. Kernfluorierte indigoide Farbstoffe.- „ 38. Pharmazeutische Verwendung kernfluorierter aromatischer Verbindungen.- „ 39. Verwendung kernfluorierter aromatischer Verbindungen zur Schädlingsbekämpfung.- II. Hauptteil: Zur Chemie der organischen Fluorveribindungen, insbesondere über Darstellungsverfahren mit rein laboratoriumsmäßiger Bedeutung.- II. Hauptteil: Zur Chemie der organischen Fluorveribindungen, insbesondere über Darstellungsverfahren mit rein laboratoriumsmäßiger Bedeutung.- Kap. 40. Anlagerung von Fluorwasserstoff an Aethylen und Homologe bezw. allgemein an Doppelbindungen.- Kap. 41. Gewinnung von Säurefiuoriden.- Zum Halogenaustausch Halogen ?Fluor durch Metallfluoride:.- „ 42. Umsetzungen mit Antimonfluoriden, besonders mit Antimon-trifluoriden, soweit sie nicht in den Kapiteln 6 und 7 behandelt worden sind.- „ 43. Austausch $${-}{}_/^\backslash {\rm{C}} - {\rm{Halg}}{\rm{.}} \to {-}{}_/^\backslash {\rm{CF}}$$ mittels Silberfluorid.- „ 44. Austausch $${-}{}_/^\backslash {\rm{C}} - {\rm{Halg}}{\rm{.}} \to {-}{}_/^\backslash {\rm{CF}}$$ mittels Quecksilberfluorid.- „ 45. Austausch von Halogen gegen Fluor mittels anderer Metallfluoride und deren fluorierende Wirkung auf Kohlenwasserstoffe in der Dampfphase.- „ 46. Zur Einwirkung von elementarem Fluor auf Kohlenstoff, Methan usw.- „ 47. Einwirkung von Fluor auf Aethylendoppelbindungen und Umgehung des elementaren Fluors durch Bleitetrafluorid oder ArylJodidfluoride.- „ 48. Ergänzungen zu araliphatischen Fiuorverbindungen.- „ 49. Ältere Verfahren zur Darstellung aromatischer Fluorverbindungen im LaboratoriumsmaßStabe.- „ 50. Zusammenstellungen über das Borfluoridverfahren.- III. Hauptteil: Patentverzeichnis.- 1. Patente über organische Fluorverbindungen.- 2. Schrifttumsübersichten.- Namenverzeichnis.







Altre Informazioni

ISBN:

9783798500365

Condizione: Nuovo
Collana: Technische Fortschrittsberichte
Dimensioni: 229 x 152 mm Ø 360 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 222
Pagine Romane: xi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X