Das Klagelied Vom Schlechten Bewerber - Zenner-Höffkes Lea J. B. | Libro Springer Vs 12/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

zenner-höffkes lea j. b. - das klagelied vom schlechten bewerber

Das Klagelied vom schlechten Bewerber Historische Wurzeln und aktuelle Bezüge der Diskussion um mangelnde Ausbildungsreife in Deutschland und England im Vergleich




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
53,98 €
NICEPRICE
51,28 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer VS

Pubblicazione: 12/2020
Edizione: 1. Aufl. 2020





Sommario

Abkürzungsverzeichnis:- Abbildungsverzeichnis:- Tabellenverzeichnis:- Einleitung:- Stand der Forschung und theoretischer Zugang:- System und Kontextdarstellung:- struktureller Überblick und zentrale Aspekte der Berufsbildungssysteme:- Internationale vergleichende Berufsbildungsforschung als übergeordneter Rahmen:- Methodenteil:- Befunde-der deutsche Diskurs:- Befunde-der englische Diskurs:- Vergleichende Betrachtung:- Schlussbetrachtung:- Literaturverzeichnis 




Trama

Das Buch liefert in internationaler wie historischer Perspektive empirische Befunde für die Beantwortung der Frage, ob Ausbildungsreife ein interessenpolitisch genutztes Konstrukt darstellt und ob ein Zusammenhang der genutzten Narrative mit der Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt besteht. Während die Frage für den deutschen Kontext bejaht werden kann, wird sie für den englischen Kontext verneint. Die Ergebnisse zeigen somit eine hohe Abhängigkeit der nationalen Diskurse von den länderspezifischen Rahmenbedingungen.





Autore

Dr. Lea J. B. Zenner-Höffkes ist Lehrerin an einem Berufskolleg. Sie promovierte im Fach Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln und war dort am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt bildet die International Vergleichende Berufsbildungsforschung.







Altre Informazioni

ISBN:

9783658315160

Condizione: Nuovo
Collana: Internationale Berufsbildungsforschung
Dimensioni: 210 x 148 mm Ø 511 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:26 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 368
Pagine Romane: xxi






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X