Bedeutung Der Physikalischen Und Chemischen Eigenschaften Von Sm-Schlacke Für Eine Verwendung Im Straßenbau - Schwiete Hans-Ernst | Libro Vs Verlag Für Sozialwissenschaften 01/1972 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

schwiete hans-ernst - bedeutung der physikalischen und chemischen eigenschaften von sm-schlacke für eine verwendung im straßenbau

Bedeutung der physikalischen und chemischen Eigenschaften von SM-Schlacke für eine Verwendung im Straßenbau




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
53,98 €



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con App18 Bonus Cultura e Carta Docenti


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Pubblicazione: 01/1972
Edizione: 1972





Sommario

1 Einleitung und Problemstellung.- 2. Grundlagen der Frischreaktionen beim basischen SM-Verfahren.- 2.1 Entfernung der Begleitstoffe.- 2.2 Schlackenführung beim basischen SM-Verfahren.- 3. Beschreibung der SM-Ofenanlage und des Schlackenfließbildes.- 4. Literaturübersicht zur Einschränkung der Verwendbarkeit von Schlacken im Straßenbau.- 4.1 Kalkzerfall.- 4.2 Eisenzerfall.- 4.3 Kalktreiben.- 4.4 Blasenbildung.- 4.5 Unzureichende Kristallinität.- 5. Untersuchungsergebnisse.- 5.1 Charakteristische Zusammensetzung der SM-Schlacke.- 5.1.1 Chemische Analyse der SM-Schlacken.- 5.1.2 Mineralogische Zusammensetzung der SM-Schlacken.- 5.1.2.1 Röntgenographische Mineralanalyse.- 5.1.2.2 Optischer Befund.- 5.1.2.3 Qualitative Flächenanalyse.- 5.2 Kalkzerfall bei SM-Schlacken.- 5.2.1 Existenzbereiche der C2S-Modifikationen.- 5.2.1.1 Präparation der C2 S-Proben.- 5.2.1.2 Untersuchung von C2S mit der dynamischen Differenzkalorimetrie.- 5.2.1.3 Hochtemperaturuntersuchungen von C2S.- 5.2.1.4 Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse bezüglich der Existenzbereiche der C2S-Modifikationen.- 5.2.2 Stabilisierung von C2S nach Angaben aus der Literatur.- 5.2.2.1 Physikalische Stabilisierung von C2S.- 5.2.2.2 Kristallchemische Stabilisierung von C2S.- 5.2.3 Stabilisierungsversuche von Hochtemperaturmodifikationen des C2S.- 5.2.3.1 Stabilisierung von ?-C2S.- 5.2.3.2 Stabilisierung von ??-C2S.- 5.2.3.3 Feinbereichsbeugungsuntersuchungen an C2S.- 5.2.3.4 Stabilisierungshypothese für C2S.- 5.2.4 Untersuchung von C2S-Kristallen in SM-Schlacke.- 5.2.5 Mechanismus der C2S-Stabilisierung in SM-Schlacke.- 5.3 Eisenzerfall bei SM-Schlacken.- 5.4 Zerfall durch Treibwirkung bei SM-Schlacken.- 5.5 Blasenbildung bei SM-Schlacken.- 5.6 Unzureichende Kristallinität bei Schlacken.- 5.6.1 Numerische Behandlung des Abkühlvorganges einer Schlackenschicht.- 5.6.1.1 Vereinfachende Voraussetzungen.- 5.6.1.2 Mathematische Herleitung des Verfahrens.- 5.6.1.3 Lösung nach dem Differenzenverfahren.- 5.6.1.4 Zusammenstellung der benutzten Daten.- 5.6.1.5 Formelmäßige Zusammenstellung.- 5.6.1.6 Berechnung der Abkühlkurven mit einem ALGOL-Programm.- 5.6.1.7 Diskussion der berechneten Abkühlkurven.- 5.6.2 Abkühlen synthetischer Schlacken nach den berechneten Abkühlkurven.- 5.6.2.1 Beschreibung und Meßgenauigkeit der Apparatur.- 5.6.2.2 Probenzusammensetzung.- 5.6.2.3 Versuchsdurchführung.- 5.6.2.4 Diskussion der Ergebnisse.- 5.7 Vorschläge zur Behebung der Fehlerscheinungen von SM-Schlacken.- 5.8 Technologische Eigenschaften der SM-Schlacken.- 6. Zusammenfassung.- 7. Literaturverzeichnis.- 8. Anhang.- 9. Abbildungen.- 10. Tabellen.







Altre Informazioni

ISBN:

9783531022185

Condizione: Nuovo
Collana: Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen
Dimensioni: 244 x 170 mm Ø 203 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:52 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 104






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X