home libri books Fumetti ebook dvd top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro
ARGOMENTO:  BOOKS > FILOSOFIA > STORIE E GUIDE

idel philipp - an den grenzen der kunst

An den Grenzen der Kunst Zur philosophischen Reflexion von Installationskunst nach Adorno und der erfahrungstheoretischen Wende in der philosophischen Ästhetik




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

J.B. Metzler

Pubblicazione: 03/2022
Edizione: 1. Aufl. 2022





Trama

Installationskunst verschiebt die Grenzen der Künste und der Kunst, indem sie die Künste füreinander und die Kunst für die außerkünstlerische Realität sowie für die Betrachterin öffnet. Das wirft nach Ansicht vieler die Frage auf, ob Installationskunst autonom ist. Die erfahrungstheoretische Ästhetik behauptet, Installationskunst als autonome Kunst begreiflich machen zu können, wodurch diese Ästhetik sich von Theodor W. Adornos Ästhetik unterscheide. Das Buch zeigt, dass das nicht zutrifft, und wie Adornos Ästhetik zur philosophischen Reflexion von Installationskunst beitragen kann.




Sommario

Vorwort.- 1. Einleitung.- 2. Zur Bestimmung von Installationskunst.- 3. Installationskunst und die erfahrungstheoretische Wende in der philosophischen Ästhetik.- 4. Installationskunst und Adornos ästhetische Theorie.- Literaturverzeichnis.





Autore

Philipp Idel studierte Philosophie und arbeitet als freier Journalist.











Altre Informazioni

ISBN:

9783662645079

Condizione: Nuovo
Collana: Studien zur Kritischen Theorie
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 256 gr
Formato: Brossura
Illustration Notes:VIII, 150 S.
Pagine Arabe: 150
Pagine Romane: viii


Dicono di noi