Alkohol Und Tabak - Lesch Otto-Michael (Curatore); Walter Henriette (Curatore) | Libro Springer 08/2020 - HOEPLI.it


home libri books ebook dvd e film top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

lesch otto-michael (curatore); walter henriette (curatore) - alkohol und tabak

Alkohol und Tabak Medizinische und soziologische Aspekte von Gebrauch, Missbrauch und Abhängigkeit

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 10 giorni


PREZZO
60,98 €
NICEPRICE
57,93 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 08/2020
Edizione: 2. Aufl. 2020





Trama

Alkohol- und Tabakabhängigkeit treten meist gepaart auf und stellen nach wie vor ein großes medizinisches und soziales Problem dar. Die therapeutischen Möglichkeiten und Motivationsstrategien wurden in den letzten zehn Jahren deutlich verbessert. Heute können Untergruppen von Abhängigkeitserkrankungen definiert werden, die mit einer spezifischen Medikation und mit maßgeschneiderter Psychotherapie wesentlich bessere Langzeitergebnisse haben, als die früher üblichen starren Abstinenzprogramme. Dieses Buch widmet sich diesem neuen therapeutischen Ansatz. Neben den Strategien zur Prävention und den diagnostische Schritten werden schwerpunktmäßig psycho- und soziotherapeutische sowie medikamentöse Strategien mit realistischen Therapiezielen vorgestellt. Die Autoren stützen sich dabei auf Ergebnisse der Basisforschung als auch auf Erfahrungen aus der Praxis, die sie mit konkreten Fallbeispielen belegen. Das Buch richtet sich an alle Berufsgruppen, die Alkohol- und Tabakkranke therapeutisch begleiten.





Sommario

I. Allgemeiner Teil 1. Begriffsbestimmungen 2. Einteilung der Suchtmittel 3.Gebrauch 4. Schädlicher Gebrauch 4.1. Diagnostik 4.2. Risikofaktoren 4.3.Therapie bei Substanzmittelmißbrauch 5. Abhängigkeit 5.1. Epidemiologie 5.2. Diagnostik 5.3. Ätiologiemodelle 5.4. Allgemeine Therapierichtlinien 5.4.2. Behandlung des Entzugssyndroms 5.4.3. Entwöhnung 5.4.4. Rückfallsprophylaxe II. Spezieller Teil 1. Nikotin 1.1. Nikotinabhängigkeit 1.2. Entwöhnung 1.3. Therapeutisches Vorgehen 1.4. Rückfallsprophylaxe 1.5. Soziotherapeutisches Vorgehen 2. Alkohol 2.1. Diagnose 2.2. Diagnostik und Typologie nach Lesch 2.3. Therapie der Abhängigkeit 2.3.1. Therapie in der Entgiftungsphase 2.4. Entzugsanfälle 2.5. Metaalkoholische Psychosen 2.5.1. Delirium Tremens 2.5.2. Alkoholparanoia 2.5.3. Alkoholhalluzinose 2.5.3. Alkkoholbedingtes Korsakow-Syndrom 2.6. Entwöhnung 2.7. Soziotherpeutisches Vorgehen Literatur -




Autore

Ao Univ-Prof. Dr. Otto Lesch, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeut, ehemals tätig an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Allgemeinen Krankenhaus Wien, derzeit niedergelassen in Breitenfurt bei Wien, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Suchtmedizin (Austrian Society for Addiction Medicine) und Mitglied des Board of Directors of the International Academy of Law and Mental Health

Ao Univ.-Prof. Dr. Henriette Walter, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie , Psychotherapeutin ( Hypnotherapie), ehemals tätig an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Allgemeinen Krankenhaus Wien, Board Member of  the European Society of Biomedical Research on Alcoholism 








Altre Informazioni

ISBN:

9783662602836

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 240 x 168 mm Ø 1069 gr
Formato: Copertina rigida
Illustration Notes:110 Illustrations, black and white
Pagine Arabe: 458
Pagine Romane: xxiii






Utilizziamo i cookie di profilazione, anche di terze parti, per migliorare la navigazione, per fornire servizi e proporti pubblicità in linea con le tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie clicca qui. Chiudendo questo banner o proseguendo nella navigazione acconsenti all’uso dei cookie.

X