home libri books Fumetti ebook dvd top ten sconti 0 Carrello


Torna Indietro

künzel wolfgang (curatore); diedrich klaus (curatore) - 51. kongreß der deutschen gesellschaft für gynäkologie und geburtshilfe

51. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Geburtshilfe, Perinatologie und Pränatale Diagnostik, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

;




Disponibilità: Normalmente disponibile in 15 giorni


PREZZO
55,98 €
NICEPRICE
53,18 €
SCONTO
5%



Questo prodotto usufruisce delle SPEDIZIONI GRATIS
selezionando l'opzione Corriere Veloce in fase di ordine.


Pagabile anche con 18App Bonus Cultura e Carta del Docente


Facebook Twitter Aggiungi commento


Spese Gratis

Dettagli

Genere:Libro
Lingua: Tedesco
Editore:

Springer

Pubblicazione: 10/2011
Edizione: Softcover reprint of the original 1st ed. 1997





Trama

Die Beiträge zum 51. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, die als Plenarveranstaltungen, Referate, Seminare oder als industrieassoziierte Symposien dargeboten wurden, sind in diesem Band schriftlich niedergelegt. Die Vorsitzenden der einzelnen Veranstaltungen, namhafte Vertreter der verschiedenen Fachgebiete, haben zusätzlich zu den Diskussionen auch Zusammenfassungen verfaßt. So spiegelt der Kongreßband den aktuellen Wissensstand der Forschung und Praxis auf den Gebieten Gynäkologie/Onkologie, Geburtshilfe/Perinatologie und Endokrinologie/Reproduktionsmedizin wider. Im Interesse eines besseren Gesamtüberblicks wurden die Beiträge themenorientiert geordnet und auch die Titel der Abstracts zu den wissenschaftlichen Publikationen in die praktischen Kapitel integriert.




Sommario

I: Eröffnung und Preisverleihungen.- Begrüßung.- Grußworte.- Grußwort Dr. Hans Geisler, Staatsminister für Soziales, Gesundheit und Familie und stv. Ministerpräsident des Freistaates Sachsen.- Grußwort Dr. Karsten Vilmar, Präsident der Bundesärztekammer.- Grußwort Prof. Dr. Th. Herrmann, Dekan der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden.- Gruß wort Prof. Dr. Yoshihiko Takeda, Tokio.- Totenehrung.- Ehrungen.- Verleihung der Karl-Kaufmann-Medaille an Prof. Dr. Erich Burghardt.- Ernennung der Ehrenmitglieder.- Ernennung der Korrespondierenden Mitglieder.- Verleihung der „Goldenen Feder? an Dr. Rainer Flöh.- Wissenschaft und Forschung als Auftrag der Gesellschaft.- Verleihung der Wissenschaftspreise.- II: Geburtshilfe und Perinatologie.- Podiumsdiskussionen.- Die Frühgeburt von Emlingsschwangerschaften - Prävention und Therapie (Moderation: K.-H. Wulf).- K.-H. Wulf.- Psychosoziale Betreuung bei drohender Frühgeburt.- S. Borgens.- Frühgeburten und Infektionen - Prophylaxe und Therapie.- J. Martius.- Frühsymptome der drohenden Frühgeburt - Diagnostik.- P. Husslein.- Psychosoziale Belastung und Frühgeburt.- R. Linder.- Vorzeitige Wehen - Pathogenese und Therapie.- L. Spätling.- Resümee und Ausblick.- K.-H. Wulf.- Pränataldiagnostik - Screeningmöglichkeiten in der Praxis und spezielle Diagnose verfahren (Moderation: W. Holzgreve).- Screening mit Ultraschall in der Schwangerschaft: Pro und Kontra?.- W. Holzgreve, I. Hösli und S. Tercanli.- Serummarker zur Erkennung von fetalen Chromosomenstörungen.- I. Bartels.- Angeborene Herzfehler - Möglichkeiten eines Screenings.- U. Gembruch.- Die Überwachung der Mehrlingsschwangerschaft (Moderation: A. Huch):Zusammenfassender Bericht.- J. Wisser.- Grundlagenreferate.- Diet, Exercise, and Feto-placental Growth.- J. F. Clapp III.- Prostaglandins and Parturition.- J. R. G. Challis.- Warum ist die antepartale Sterblichkeit höher als die frühe Neonataisterblichkeit?.- H.-K. Selbmann.- Assoziierte Symposien.- Neue Aspekte zur Physiologie und Funktion der Säuglingshaut (Vorsitz: J. Bitzer):Die Haut des Säuglings - Psychosomatische Aspekte.- J. Bitzer.- Prenatal Care - A World-wide View.- D. Berg (Chairman).- Berichte der Arbeitsgemeinschaften.- Schwangerschaftshypertonie und Gestose in der Praxis des Frauenarztes (Seminar der AG Schwangerschaftshypertonie/Gestose, Moderation: W. Rath und U. Retzke).- H. Graf und U. Retzke.- Zum Gestaltwandel der hypertensiven Erkrankungen in der Schwangerschaft (R. Schwarz).- Ätiologie und Pathophysiologie unter dem Blickwinkel rationeller Diagnostik und Therapie (H. P. Zahradnik).- Klinische und klinisch-chemische Diagnostik (F. Casper und R. Seufert).- Sonographie und Dopplersonographie (K. Vetter).- Indikationen zur stationären Einweisung bei Schwangeren mit Gestationshypertonie und Präeklampsie (A. Faridi und W. Rath).- Indikation zur Entbindung bei maternaler Gestose (F. Louwen).- Ernährung in der Schwangerschaft unter dem Blickwinkel der Gestoseprophylaxe (U. Retzke, H. Graf und B. Spitz) 150 Therapie der Gestationshypertonie/Präeklampsie (U. Retzke und H. Graf).- Welche Bedeutung haben die Ödeme und die Veränderungen im Flüssigkeitshaushalt bei Präeklampsie? (J. Wacker).- Indikation zur Dopplersonographie während der Schwangerschaft (Seminar der AG Dopplersonographie und maternofetale Medizin, Moderation: K. T. M. Schneider).- K. T. M. Schneider.- Dopplersonographie bei anamnestischen Schwangerschaftsrisiken (J. Wisser).- Dopplersonographie bei der intrauterinen Wachstumsretardierung (J. Gnirs und K. T. M. Schneider).- Dopplersonographie bei schwangerschaftsinduzierter Hypertonie (H. Steiner).- Mehrlingsschwangerschaft und Dopplersonographie (K. Vetter).- Dopplersonographie bei fetalen Fehlbildungen (R. Chaoui).- Indikationen zur venösen Dopplersonographie (M. Gonser und W. Erz).- Ärztliche Beratungs- und Aufklärungspflicht während der Schwangerschaftsbetreuung (Rundtischgespräch der AG Medizinrecht, Moderation: H. Franzki).- Die ärztliche Aufklärung - Erwartung und Realität.- R: J. Pelz.- Vortragssitzungen und Posterpräsentationen.- Allgemeine Geburtshilfe.- Experimentelle Geburtshilfe.- Geburtshilfe - Verschiedenes.- Schwangerschaftshypertonie.- Pränatale Diagnostik.- Fetale Überwachung.- Fetale Oxygenation.- Fetales Wachstum.- Fetale Fehlbildungen.- Mehrlingsschwangerschaften.- Frühgeburt.- Risikogeburtshilfe.- Beckenendlage.- Sectio caesarea.- Behandlung des Aborts.- III: Gynäkologie und Onkologie:Gynäkologie.- Podiumsdiskussionen.- Inkontinenzdiagnostik als Basis für eine suffiziente Therapie (Moderation: B. Schüssler).- H. Kölbl, E. Petri, B. Schüssler, F. Staufer und R. Voigt.- Grundlagenreferate.- Qualitätssicherung in der operativen Gynäkologie.- P. Scheidel.- Assoziierte Symposien.- Reizblase und Dranginkontinenz - Genese, Differentialdiagnostik, Therapie (Fortbildungsseminar Urogynäkologie, Moderation: W. Distler, G. de Gregorio und M. Link).- W. Distler.- Einteilung und Definition (G. de Gregorio).- Pathogenese aus gynäkologischer Sicht (E. Petri).- Urologische Aspekte der Pathogenese aus Sicht des niedergelassenen Gynäkologen (R. Lange).- Diagnostik und Differentialdiagnostik (R. Gaudenz).- Konservative und medikamentöse Therapie (H.-D. Methfessel).- Psychodiagnostik und Psychotherapie (P. Franke).- Erfahrungen der medikamentösen Langzeittherapie (R. Voigt).- Zusammenfassung.- Abschließende Empfehlung.- 4. Nationales Enantone-Gyn Symposium - GnRHa in der Gynäkologie.- I: Mammakarzinom (Vorsitz: R. Kreienberg und F. Jänicke).- Tumorbiologische Faktoren und Krankheitsverlauf beim Mammakarzinom.- F. Jänicke.- Aktuelle operative Aspekte in der Behandlung des Mammakarzinoms.- P. Schmidt-Rhode.- Adjuvante endokrine Therapie des Mammakarzinoms.- K. Diedrich.- GnRH-Analoga beim metastasierten Mammakarzinom.- M. Untch.- Standards in der Therapie des Mammakarzinoms: möglich und sinnvoll?.- R. Kreienberg.- II: Endometriose (Vorsitz: K. W. Schweppe und A.-E. Schindler) 223 Biochemie der Ovarialendometriose.- U. Cirkel.- Differenzierung der Therapiestrategien bei Endometriose und Sterilität.- H. Kentenich.- Langzeitergebnisse nach GnRH-Agonistentherapie unter besonderer Berücksichtigung der Lebensqualität.- A. E. Schindler.- Gezielter Einsatz von GnRH-Agonisten bei ausgedehnter und rezidivierender Endometriose.- K.-W. Schweppe.- Berichte der Arbeitsgemeinschaften.- Endogene und exogene Funktionsstörungen des Endometriums, Seminar der AG Gynäkologische Pathologie, Moderation: G. Dallenbach-Hellweg und G. Kindermann.- G. Dallenbach-Hellweg und G. Kindermann.- Funktionsdiagnostik des Endometriums unter endogenen Hormonen (G. Dallenbach-Hellweg, G. Kindermann, H. Pickartz).- Endometrium unter Hormonmedikation (H.-E. Stegner, J. Torhorst).- Endometrium und Tamoxifen (G. Dallenbach-Hellweg, B. Lampe).- Die Bedeutung der Kolposkopie für Prophylaxe, Diagnostik und Therapie gynäkologischer Erkrankungen (Seminar der AG Zervixpathologie und Kolposkopie, Moderation: J. Heinrich).- J. Heinrich.- Screening und Differentialkolposkopie (H.-G. Hillemanns).- Klinisch-wissenschaftliche Grundlagen (M. Menton).- Diagnostische und morphologische Kriterien bei CIN (S. Heinzl).- Biopsieverfahren bei CIN (J. Heinrich).- Stellenwert der Kolposkopie in der Facharztweiterbildung (S. Seidl).- Nachweistechniken von Vaginalinfektionen und deren Bewertung (Seminar der AG Infektiologie und Infektionsimmunologie - Infektionsdiagnostik in der Schwangerschaft, Moderation: E. R. Weissenbacher).- E. R. Weissenbacher und L. N. Baumgartner.- Neue Instrumente in der gynäkologischen Endoskopie (Seminar der AG Gynäkologische Endoskopie, Moderation: L. Mettler und K. J. Neis).- 3 D-Technologie für minimal-invasive Chirurgie.- L. Mettler.- Ein Makromorcellator mit horizontaler Einstichtechnik.- K. Semm.- Neue Technologien in der endoskopischen Chirurgie - Minihysteroskope.- P. Brandner und K. J. Neis.- Neue Technologien in der endoskopischen Chirurgie - Minilaparoskope.- P. Brandner und K J.










Altre Informazioni

ISBN:

9783642645785

Condizione: Nuovo
Dimensioni: 235 x 155 mm Ø 1003 gr
Formato: Brossura
Pagine Arabe: 641
Pagine Romane: xx


Dicono di noi